• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Probleme mit der Bücher App unter macOS Mojave

mili66

Golden Delicious
Mitglied seit
01.12.19
Beiträge
8
Hallo zusammen,
seit ein paar Tagen kann ich die Bücher App nicht mehr öffnen. Es kommt immer diese Meldung.Bildschirmfoto 2019-12-06 um 03.39.49.png
Bibliothek zurücksetzten funktioniert nicht, man kann nur Beenden drücken. Hab schon alle Einstellungen aus dem Library Ordner entfernt, neugestartet aber leider bringt das auch nix. Ich auch macOS drüber installiert aber leider auch ohne Erfolg.
Möglicherweise hat hier jemand einen Tip.
Dank schon mal,
Michel
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.732
Was hast du genau denn alles entfernt und aus welcher Library.
und natürlich die obligatorische Frage, Backup hast du?
 

mili66

Golden Delicious
Mitglied seit
01.12.19
Beiträge
8
Die User Library war das, da hab ich alles gelöscht was iBooks beinhaltete und natürlich hab ich ein Backup.
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
31.732
Dort in der BenutzerLibrary sind auch deine Bücher gespeichert, könnte es sein, das du diese dort dann auch gelöscht hast?
 

hillepille

Rheinischer Bohnapfel
Mitglied seit
19.07.09
Beiträge
2.427
Hast du schon mal versucht den Punkt Bücher unter iCloud-Drive zu de- und dann wieder zu aktivieren?
 

mili66

Golden Delicious
Mitglied seit
01.12.19
Beiträge
8
Ja, ich hab mich komplett bei iCloud ab und wieder angemeldet. Ohne Erfolg.