1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit dem Sound und der Sprache mit Windows XP SP3 auf dem iMAc

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von J0E, 03.12.09.

  1. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern mit Hilfe von Boot Camp 3.0 auf meinem neuen iMac Windows XP mit dem SP3 installiert. Das ganze ging auch reibungslos, die Installation war kein Problem und danach konnte ich ganz easy per Mac OS X cd die Treiber installieren.
    Was jedoch komisch ist:

    1. Scheint der Sound Probleme zu machen. Erst ging er nicht, dann habe ich beim Soundoutput etwas anderes gewählt und er ging. Nach kurzer Zeit aber, ohne dass ich beim Soundoutput was verändert habe, ging er wieder nicht. Nachdem ich den Soundoutput wieder zur Standarteinstellung gewechselt habe, ging er wieder o_O total komisch.

    2. Ich habe Warcarft 3 inkl. dem Add-on Frozen Throne installiert. Hier geht der Sound nicht! Egal was ich einstelle. Selbst zu der Zeit, als ich z.B. bei Youtube-Videos etwas gehört habe, ging er in Warcraft 3 nicht.

    3. Das komischste von allem: Ich habe eine deutsche Warcraft 3 Version installiert. Auf meinem alten PC war, logischerweise, alles im Game auf Deutsch. Als ichs jedoch auf der Windowspartition beim iMac installiert habe, ist irgendetwas passiert, und die hälfte der Wörter im Warcraft 3 sind auf Französisch :oops: d.h. teilweise ist es Deutsch, teilweise Französisch. Auch auf dem Desktop ist mir aufgefallen, dass ein paar Sachen (der Arbeitsplatz z.B. heisst "my computer") Englisch sind und ein paar Sachen Deutsch.
    Irgendwie ist das was mit den Sprachen durcheinandergekommen.


    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?


    Danke schonmal im vorraus,
    Joe
     
  2. Harbub

    Harbub Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    6
    Ich hätte da einen Lösungsansatz:

    Geh mal in die Systemsteuerung. System, Hardware, Gerätemanager. Unter Audio und Videocontroller deaktivierst Du ATI High Definition Audio Device. Den deaktivieren-Button findest Du in der Menueleiste oben rechts, wenn Du auf das Gerät geklickt hast.

    Bei mir hat es geholfen.
     

Diese Seite empfehlen