1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit dem Rahmen bei Pages.

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von a-maze, 29.04.07.

  1. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Moin liebe AT'ler.

    Ich wollte gerade die abschließenden Wünsche eines Kunden für einen dreisprachigen Brandschutzplan ausführen und einen roten Rahmen außenherum einfügen.
    Der Plan umfasst 7 Teilbereiche, die alle in einzelne Textfelder eingefügt sind.

    Ich habe nun auf verschiedene Arten versucht, diesen gewünschten Rahmen noch nachträglich einzufügen, komme aber leider nicht weiter.
    Ich kann nämlich keine Textfelder in andere Textfelder hineinsetzen. Wenn ich es mit copy&paste mache (also ein neues Dokument aufmache, dort einen roten Rahmen erstelle und die vorhanden Sachen einsetze), sind auf einmal riesige Abstände zwischen den einzelnen Zeilen, die sich auch nicht verkleinern lassen.
    Bin echt ratlos und weiss leider nicht wie ich das Problem besser umschreiben kann.

    Versteht jemand, was ich meine und weiss Rat?
    Würde mich sehr freuen, wenn ich diesen Auftrag endlich abschließen kann.
     
  2. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Verstehe ich dich richtig: Du hast einen Textblock über--> Objekte : Text- geschrieben und möchtest einen roten Rahmen darum erstellen?
     
    a-maze gefällt das.
  3. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Fast richtig. Ich habe mehrere Textblöcke erstellt und sie untereinander angeordnet, damit der Vorgang bei einem evtl. Brand klar ersichtlich ist.
    Insgesamt sind es 8 Textblöcke, unterschiedler Größe.
     
  4. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    ...und um diese acht Blöcke soll ein gemeinsamer Rahmen gezogen werden?
     
  5. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    ganz genau.
     
  6. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Bei mir hat das folgendermaßen funktioniert:

    Objekte---> Formen--->Quadrat auf die Seite ziehen, dann unter Informationen:"fixiert auf der Seite" anklicken und "Objekt bewirkt Umbruch" deaktivieren. Dann unter Füllen: keine Farbe und bei Linieneffekten die Farbe rot.

    Anschließend, wenn du die richtige Größe eingestellt hast, unter Menuepunkt "Anordnen": "Ganz nach hinten setzen."

    Ich hoffe, das wars, was du meintest.
     
  7. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    Schade...vom Ansatz hörte sich das ganz gut an, aber leider habe ich da das gleiche Problem wie schon im Eingangsposting erwähnt:
     

Diese Seite empfehlen