[10.14 Mojave] Probleme mit dem Canon TS5055 zu drucken

Jojo4647

Granny Smith
Mitglied seit
02.11.14
Beiträge
17
Ich habe den Mac auf Mojave aktualisiert.
Der Drucker wird erkannt und funktioniert, aber bei Scan-Versuchen kommt die Meldung, die Datei sei beschädigt oder fehle.
Ich habe daraufhin von Canon den neuen Treiber für Mojave installiert, den Mac und den Drucker neu gestartet.
Es klappt weiterhin nicht.
Hat jemand eine Idee, wie das Problem zu beheben ist?
Danke.
Jo
 

prof.wurst

Erdapfel
Mitglied seit
28.10.18
Beiträge
3
Hallo Jo,
hast Du das Problem schon gelöst? Hatte das gleiche Problem und inzwischen eine Lösung gefunden.
Gruss
Chris
 

Jojo4647

Granny Smith
Mitglied seit
02.11.14
Beiträge
17
Lieber Prof. Wurst, nein, mein Problem besteht weiter.
Wie hats Du es denn gelöst?
Mit freundlichen Grüßen
Jo
 

prof.wurst

Erdapfel
Mitglied seit
28.10.18
Beiträge
3
Liebe(r) Jo,

vorweg schicken muss ich, dass ich kein Computerspezialist bin und meine Wortwahl daher vielleicht nicht fachgerecht ist...
Meine Lösung des Problems ist eine Mischung aus Internetrecherche und Ausprobieren. Ob unbedingt alle Schritte nötig sind, weiss ich nicht genau, So hat es jedenfalls bei mir funktioniert!

Zuerst bin ich auf das letzte Backup mit High Sierra zurück(time machine). Hier funktionierte ja sowohl Drucker als auch Scanner.

Dann habe ich den Canon-Drucker unter: Systemeinstellungen / Drucker und Scanner gelöscht

Danach habe ich das Programm Appcleaner installiert und geupdatet. Mit diesem Programm habe ich alle Canon-Programme gelöscht.
(Macintosh HD / Programme / Canon Utilities)

Zusätzlich habe ich unter: Macintosh HD / Library / Printers den Canon Ordner in den Papierkorb verschoben.
Und unter: Macintosh HD / Library / Printers / PPDs / Contents / Resources sämtliche Einträge mit "Canon" in den Papierkorb verschoben. (Wahrscheinlich ist das der Entscheidenden Schritt - sicher bin ich da aber nicht)

Danach habe ich Mojave installiert, den aktuellen (Mojave) Drucker- und den aktuellen (Mojave) Scannertreiber von der Canon-webseite heruntergeladen und installiert.

Nun den Drucker unter Systemeinstellungen / Drucker und Scanner wieder hinzugefügt und alles läuft (zu meinem Erstaunen).
Ich habe auch die Canon-Software Scan Utility lite installiert. Funktioniert ebenfalls.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen und es hilft Dir weiter.

Herzliche Grüße

Chris
 

Jojo4647

Granny Smith
Mitglied seit
02.11.14
Beiträge
17
Vielen Dank für Deine Anregungen.
Ich habe es auf einem verkürztem Weg hinbekommen.
Ich habe mit dem Appcleaner den Drucker und Canons Imagegarden, der mir sowieso immer lästig und überflüssg war, entfernt.
Den Mac neu gestartet, den aktuellen Drucker-Treiber erneut installiert und auch den Scantreiber (Scan Utility light) neu installiert.
Wieder ging der Scanner nicht.
Dann habe ich im Scan Utility die benutzerdefinierte Scanfunktion aufgerufen, UND JETZT SCANNT ER wieder.
Liebe Grüße
Jochen
 

prof.wurst

Erdapfel
Mitglied seit
28.10.18
Beiträge
3
Klasse, wenn es so einfach ging! Merk ich mir für das nächste Update!

Liebe Grüße

Chris