1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit Call&Surf-Paket

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Karin2222, 08.01.09.

  1. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Ich habe einen iMac G4, der am DSL-Kabel-Modem (Teledat 330 LAN) hängt. Bisher hatten wir einen älteren Vertrag mit Freenet, den wir jetzt gekündigt haben, weil das Call&Surf-Paket der Telekom kostengünstiger ist.
    Wir haben auch erst mal unser Teledat 330 Lan behalten, weil ein neues Modem (Speedport) nicht unbedingt dazu nötig ist.

    Heute haben wir von der Telekom unsere Zugangsdaten und auch ein Handbuch + CD-Rom bekommen. Leider ist das nur für Windows PCs tauglich.

    Wie bringe ich jetzt in meinem Ethernet vom Mac (PPoP-Anbieter, Accountname und Kennwort) die neuen Daten unter?

    Ich habe eine 12-stellige Anschlusskennung, eine 12-stellige T-Online-Nummer, eine Mitbenutzernummer (0001) und ein persönliches Kennwort bekommen.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Google einfach nach T-Online und DFÜ Verbindung. Du musst den Benutzernamen für PPOE aus den Zahlen zusammensetzen. Es ist genauso wie unter Windows (also nicht wundern wenn du nur dafür was findest).

     
  3. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Ich habe das schon so probiert, aber bin nicht reingekommen. Muss man # nicht weglassen, wenn es 12 Ziffern sind? Ich habe schon verschiedene Variationen ausprobiert, aber es hat nicht geklappt. jetzt habe ich meine alten Zugangsdaten von Freenet eingegeben, damit ich überhaupt wieder hier sein kann.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie Freenet geht noch? Ist der DSL Anschluss nicht auf T-Online umgestellt worden?
     
  5. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Der Freenet-Vertrag läuft noch bis 21.2.09. Bis dahin habe ich also noch Luft, um diese T-Online-Verbindung richtig hinzubekommen. Oder denkst du, dass Freenet die Leitung "blockiert" oder so?
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Die Leitung ist noch von Freenet blockiert.
    Diese gibt die Leitung erst am 21.02.09 frei & es wird noch ca. 1 Woche dauern, bis T-Online sie
    freischaltet.
    Im Lieferschein (bzw. Auftragsbestätigung), wo aufgeführt ist, was du bestellt hast :

    Call&Surf XY
    Zusätzliche MSNs
    Mailbox
    blah blub

    steht unten drauf :

    Unser Techniker wird sie am XYten vor Ort besuchen....

    Das ist der Termin, ab dem dein DSL von T-Online funktionieren wird.
     
  7. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Das mit dem Techniker steht nicht drauf. Da stehen halt die ganzen Leistungen drauf, und unter anderem T-DSL 1000 Bereitstellung am 2.1.09.
    Aber es ist möglich, dass wir wohl tatsächlich nichts machen können, solange Freenet die Leitung nicht freigibt.
    Danke für die Info.
     
  8. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    Nana. Du verwechselst da was.
    Das was er da versucht ist sich über einen ISP einzuwählen. Ich bezweifel das Freenet das blockt. Die Telekom blockt sowas nicht, dass weiß ich sicher.
    Das was du da versuchst sollte funktionieren, wenn der Tarif freigeschaltet ist.
     
  9. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Der Port in der Vermittlungsstelle ist belegt und zu Freenet weitergeschaltet, wie soll die T-Com seine Daten bekommen ?
    Es wird nicht vor Vertragsende funktionieren. Das kann man auch immer schön in der CT nachlesen, wenn einer Streß beim Wechseln des Tarifs oder Providers hat.
     
  10. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    Im Port wird ja auch keine Einwahl gemacht. Die Einwahl wird im BBRAR gemacht und das ist weit hinter DSLAM. Das Freenet die EInwahl zu anderen ISP´s als Freenet selber sperrt kann ich nicht wissen. Ich weiss das die Telekom das nicht sperrt.

    Sind halt 2 verschiedene Sachen. Zum einen hast du die Synchronisierung zwischen DSL Modem und DSLAM und zum anderen die Einwahl zu einem ISP am BBRAR.
     
  11. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    An was kann es dann liegen, dotBen? :(
     
  12. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    bei der eingabe von t-online nummer und anschlusskennung musst du die # weglassen
     
  13. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Das habe ich ja schon probiert. Ich habe schon alle möglichen Variationen bei der Eingabe der Kennung probiert.

    Weiterhin ist mir immer folgende Meldung aufgefallen:

    pppd möchte das Objekt "ppp Passwort" aus Ihrem Schlüsselbund verwenden. Möchten Sie das erlauben?

    Ich hatte dann 3 Varianten zur Auswahl: "nie erlauben" , "einmal erlauben" und "Immer erlauben".

    Ich habe dann zwischen "nie" und "einmal" abwechselnd probiert. Das ging aber auch nicht.
     
  14. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    So, ab heute ist der Freenet-Anschluss weg, und der neue T-Online-Anschluss wollte immer noch nicht funktionieren.

    Ich habe also mal einen Techniker von T-Online angerufen und hatte - oh Wunder - gleich einen Kompetenten an der Strippe, der sich auch mit Apple auskennt. Der hat dann herausgefunden, dass es an meinem Kennwort hakt. Ich hatte mir Anfang Januar schon mal eine T-Online-Email-Addy eingerichtet und dabei das Kennwort geändert. Und irgendwie wird das geänderte Kennwort nicht angenommen.
    Jetzt kriege ich am Dienstag neue Zugangsdaten geschickt. Hoffentlich klappt dann alles.
    Momentan bin ich mit dem O2 Stick online, der heute ausnahmsweise mal flott läuft.
     
  15. Karin2222

    Karin2222 Idared

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    26
    Mein Problem ist jetzt gelöst: ich möchte euch erzählen, an was es gelegen hat.

    Nachdem ich heute neue Zugangsdaten von Telekom bekommen hatte, ging es zunächst wieder nicht. Also habe ich mit der Telekom telefoniert. Nach einigem Hin und her haben wir herausgefunden, dass es an der Netzwerkumgebung des Mac liegt. Die haben wir dann geändert. Jetzt passt alles und ich bin über meinen neuen T-Online-Anschluss wieder im Netz. :-D
     

Diese Seite empfehlen