1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Butler

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MasterDomino, 27.08.05.

  1. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hallo liebe Apfeltalker!

    Seither war ich immer zufriedener Benutzer von Butler, seit heute spinnt es allerdings vollkommen. Ich wollte es meinem Freund vorführen und es funktionierte überhaupt nichts... Vorführeffekt. Allerdings funktioniert jetzt immer noch nichts und der Freund ist schon wieder weg...

    Mein Problem: Ich versuche Butler selbst zu öffnen, um an den Einstellungen was zu verändern... Daraufhin erscheint aber das Fenster ganz unten am linken Bildrand, keine Ahnung warum, man sieht also nur die Butler-Titelleiste. Kein Problem, kann man dann ja in die Mitte ziehen... Dann ist das Fenster allerdings ganz komisch "verkleinert", so dass man nicht mehr alle Funktionen anwählen kann. Man kann auch leider nicht hochscrollen (keine Scrollleiste da?!?), das ganze Menü ist irgendwie vollkommen runtergescrollt. Also kann ich kaum noch Einstellungen durchführen.

    Versuche ich dann in das "Engine" oder "Configurations"-Tab umzuspringen, flitzt das Fenster mit einer unglaublichen Geschwindigkeit nach links unten, wird dabei kleiner und ist dann vollkommen verschwunden. Lässt sich auch mit Exposé nicht mehr auftreiben, das heißt an diesen beiden Tabs kann ich jetzt GAR KEINE Einstellungen mehr vornehmen, da das Fenster einfach weg ist, was sehr ärgerlich ist...

    Und jetzt habe ich die Butler-Icons auch irgendwie nicht mehr in meiner Menüleiste sondern als *wieheißtdasgleichnoch* Docklet (?) oben links, was ich leider auch nicht mehr zurückstellen kann, was mich massiv stört...

    Wenn mir irgendjemand weiterhelfen könnte, was ich zu tun habe, wäre ich SEHR dankbar. Falls ihr nicht alles verstanden habt, erkläre ich auch gerne nochmal genauer...

    Alles neu installieren würde ich sehr ungerne, da ich ja dann die ganzen Hotkeys und alles neu festlegen müsste...

    OS ist 10.4.2.

    Liebe Grüße,

    MasterDomino
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ich benutze butler zwar nicht, aber ich würde zuerst das preferencefile mal löschen (im ordner:library des users). du kannst es ja erst mal beiseite legen. butler legt dann ein neues preferencefile an. deine einstellungen sollten dabei erhalten bleiben, denn die liegen im ordner: application support in deiner library. sicherheitshalber würde ich die mal rauskopieren und woanders sichern. wenn das alles nichts hilft, würde ich butler neu installieren. später kannst du dann deine eigenen einstellungen wieder in den ordner application support kopieren.

    gruss

    jürgen
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Komisch, nee, nicht komisch: Das gleiche Problem mit dem Einstellungsfenster habe ich mit Butler auch, seit mehreren Versionen, bloss, dass der Butler ansonsten (meistens) funktioniert (und bislang musste ich nicht was wirklich wichtiges aendern, daher konnte ich damit leben.

    Bin noch nicht dazu gekommen, dem Peter Maurer einen Bugreport zu schreiben, Screenshots der vermurksten Einstellungsfenster habe ich allerdings schon irgendwo auf'm Desktop liegen ... seit ueber zwei Monaten :eek:

    Die Prefs loschen wollte ich nicht, weil ich dann meinen schnellen Zugriff per Tastaturbefehl auf haeufig benutze Suchseiten verliere o_O


    Gruesse, Tom
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also ich habe es jetzt gewissermaßen so gemacht, wie Fantaboy es erklärt hat... Ich habe erst die Pref-File gelöscht (heißt irgendwie "de.petermaurerusw..."), dann habe ich Butler gelöscht, die neuste Version komplett neu drauf getan... Dann hat der beim neu Starten etwas länger gebraucht (Finding Applications), aber dann sprang das Fenster auf, so wie es aufspringen sollte, das heißt man kann wieder fröhlich rumscrollen und alles ist so, wie es sein sollte! Und meine Hotkeys sind alle noch da, es ist herrlich! :-D

    Also vielen Dank an euch!

    Grüße, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen