1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Belkin Switch2

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Pyth0n, 11.09.08.

  1. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Liebe Community,

    ich habe einen Belkin Switch2 erworben für meinen Mac Mini und dachte nun wären meine Probleme gelöst. Leider war das ein Irrglaube. Leider konnten mir die Threads der SuFu nicht wirklich weiterhelfen, deshalb probiere ich mein Glück mal hier ...

    Viele schrieben, dass sie zwischen den Rechnern umschalten könnten am Gerät selbst. Dies ist bei mir nicht der Fall. Es passiert einfach nichts, deshalb habe ich die nette Software installiert was auch nicht wirklich das wahre ist, da ich unter Leo keine Einstellungen ändern kann. o_O

    Was mich aber am meisten stört ist die Auflösung. Sie ist klein und leider keine 1680x1050 ...

    Kann mir irgendwer weiterhelfen? oder sagen wie ich die Auflösung unter Leo erzwinge, damit ich nicht so kleine Augen bekomme?

    Gruß, Pyth0n
     
  2. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Keine Lösung?

    Guten Tag liebe Apfeltalker,

    eine Woche ist es her und immer noch keine Lösung gefunden. Niemand eine Idee?

    Gruß, Pyth0n
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wenn ich Deinen Post lese kapiere ich einfach nichts.

    Wie stellst Du Dir vor, dass die Lösung aussehen könnte?
     
  4. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Damit kann man ja schonmal wenigstens etwas anfangen.

    Indem man mir sagen kann wieso ein eigentlich 100% funftionsfähiges Gerät nicht das tut was es soll. Vielleicht hat ja irgendwer die selben Erfahrungen gemacht, dass mal die "sensitiven" Tasten an dem Gerät nicht funktionieren.

    Gruß, Pyth0n
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Toll!

    Allerdings hat sich mir noch immer nicht erschlossen worum es sich denn eigentlich dreht.

    Du scheinst es zu mögen Dir die Würmer aus der Nase ziehen zu lassen.
     
  6. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Eigentlich steht es oben drüber. Es geht darum, dass der Belkin Switch2 für mac Mini nicht das tut was er soll. Er lässt sich nur via Software umschalten und nicht durch die Hardware, desweiteren war meine Frage wieso die meisten KVM-Switches die ich bis jetzt sah keine Widescreen Formate können.

    Gruß, Pyth0n


    P.S. Eigentlich stehe ich nicht drauf und ich finde meinen Eröffnungspost sehr verständlich.
     

Diese Seite empfehlen