1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit ausgehenden T-Online Mails

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aPuschel1972, 23.02.08.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    seit dem Update auf 10.5.2 kann ich keine eMails mehr über MAIL mit meinem T-Online Account versenden.

    Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

    Der SMPT Server ....... unterstützt TLS (SLL) über Port 25 nicht

    Bis 10.5.1 lief es tadellos

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hat niemand diese Probleme mit T-Online und dem neune Udpate 10.5.2?
     
  3. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Nimm mal die SSL Einstellung ganz raus. Mail | Einstellungen… | Accounts. Dort dann Deinen T-Online Account auswählen und unter Erweitert den Haken bei SSL verwenden rausnehmen. Alternativ kannst Du es auch mal mit Port 995 versuchen. Aber ich habe die bei mir alle rausgenommen, weil sehr störanfällig.
     
  4. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Danke SSL rausnehmen hat nichts geholfen, aber denPort 25 auf 995 umstellen.

    Jetzt klappts
     
  5. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    :-c:-c:-c Ich kann ja vielleicht mal Tips geben. Bei mir funktioniert der T-Online Account mit SSL gar nicht. :-c :-c :-c
     

Diese Seite empfehlen