1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Apple Logic

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von djheadburn, 30.09.08.

  1. djheadburn

    djheadburn Jonagold

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    19
    WEnn ich Apple Logic installieren will brauch ich dieses Pro Application SUpport, als 4.o.2 version, jedoch kann ich dieses nicht auf meinem Macbook mit aktueller Versionssoftware nicht installieren.

    Beim Überprüfen des VOlumes der Festplatte kommt eine Fehlermeldung, das das Volumen nicht geeignet ist für dieses Update.

    Nun weis ich nicht was ich machen soll, denn ohne Pro Application kann ich kein Logic starten...


    Bitte dringends um Hilfe!!
     
  2. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Wenn du von Logic 8 sprichst:

    Du solltest eigentlich ohne Probleme Logic installieren können. Ich hab nähmlich auch Logic. Bei meiner Installation hab überhaupt kein Pro Applictions Update gebraucht. Also ich weiß nicht, wer dir gesagt hat, dass man des Update braucht, aber zur allerersten Installation braucht man es doch gar nicht. :oops:Updates von Programmen, die man noch nicht einmal auf dem Recher hat, kann man allg. nich runterladen und auf die Festplatte jagen.:oops:
     
  3. Donald3

    Donald3 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    3
    Ich habe auch ein kleines Problemchen mit Logic und will deshalb jetzt nicht extra ein neues Thema aufmachen:

    Und zwar will ich über mein neues Audio-Interface (M-Audio Fast Track) und der E-Gitarre mit Logic Express 7 spielen bzw. aufnehmen, aber ich bekomme partout keinen Ton aus der Software!
    In den Audio-Einstellungen ist der Fast Track-Treiber ausgewählt.. aus der Bedienungsanleitung konnte ich auch nichts erfolgreiches ziehen.
    Mit Garage Band funktioniert es problemlos, und sobald ich mit der Gitarre direkt über den Audio Line-In gehe, ist der sound auch bei Logic da. Nur mit Fast Track krieg ich das nicht hin.
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Könnte sein, daß du im Audio-Midi-Setup (Dienstprogramme) das Fasttrack als Input ankreuzen musst.
     
  5. Donald3

    Donald3 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    3
    Oh danke..! Das hab ich jetzt gemacht, und ein bisschen an den Einstellungen rumprobiert. Immerhin ist jetzt ein leichter Ausschlag zu sehen, aber leider ist es immer noch so stumm wie zuvor.
     
  6. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hast du am fasttrack den line/instrumentregler in der richtigen stellung?
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    @djheadburn:

    klingt zwar komisch, aber in diesem falle würde ich glatt mal die rechter der festplatte reparieren.
     
  8. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hast du denn in den Logic Einstellungen auch dein Fasttrack als Sounddevice ausgewaehlt? Hoert sich fuer mich nach Internem Mikrofon an...

    Logic Express » Einstellung » Audio » Devices » CoreAudio
     
  9. Donald3

    Donald3 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    3
    Danke. Ja, hab ich gemacht.
    Problem besteht immer noch. Ich vermute mittlerweil, dass es irgendwie mit dem Output zusammenhängt.
    Als Ausgabe habe ich sowohl bei den Dienstprogramme als auch in den Systemeinstellungen immer den internen Lautsprecher aktiviert. Bei Logic kann man den Output nicht noch extra festlegen, oder? Im Kanalzug hab ich auch nur die Möglichkeit Output 1-2 auszuwählen.
    Oder gibt es bei Logic irgendwo ein Knöpfchen fürs Monitoring das ich vielleicht übersehen habe?
     
  10. ernsztl

    ernsztl Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich hät da ein problem mit meinem logic. ich habe bis vor ein paar wochen noch logic 5 auf einem windows pc benutzt. seit 4 tagen hab ich einen 15'' Mac BookPro und habe Logic Pro 8 installiert. jetzt habe ich die songs von meiner band auf den mac gezogen. wenn ich sie nun öffne wird nicht core audio angezeigt sondern asio und wenn ich es abspielen lasse höre ich nichts. was kann ich da machen?
     
  11. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Wenn du den Song mit Logic 8 oeffnest wirst du gefragt ob du den Song von Windows konvertieren moechtest. Ja das moechtest du.
    Danach erscheint nochmal ein Dialog ob du auf CoreAudio umsteigen moechtest. Das moechtest du auch. ;)
     
  12. ernsztl

    ernsztl Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    das mit dem konvertieren kommt, aber das mit dem auf core duo umsteigen kommt nicht
     
  13. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Dann musst Du das halt manuell machen: Einstellungen/Audio -> Core Audio

    Gruss

    C.
     
  14. ernsztl

    ernsztl Erdapfel

    Dabei seit:
    01.12.08
    Beiträge:
    3
    falls du das meinst ob core audio aktiviert, der is aktiviert
     

Diese Seite empfehlen