1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit anderem Mac im LAN

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von boolace, 15.05.06.

  1. boolace

    boolace Boskoop

    Dabei seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    40
    Hi!

    Wir haben hier ein Netzwerk. Mit dem kann ich mich auch einwandfrei verbinden und sehe auch alle Windows-PCs und mit dem Filetransfer klappt mitlerweile auch alles perfekt. Allerdings: Mein Mitbewohner hat sich nun ebenfalls ein iBook gekauft (habe ihn bekehrt ;)), das ebenfalls perfekt auf alle Windows-Maschinen zugreifen kann.

    Frage: Warum kann ich mit meinem Mac seinen Mac und umgedreht nicht sehen??? Gibt es eine Möglichkeit sich direkt zu Verbinden (a la MS: Eingabeaufforderung und dann einfach \\Rechnername)?

    Kann mir jemand helfen???

    Beste Grüße,

    Boolace
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hast du denn in den systemeinstellungen unter "sharing" auch das "personal file sharing" eingestellt?

    wenn du dann darauf klickst, dann siehst du unten im fenster eine adresse in diesem stil: afp://192.168.0.2/

    im finder kannst du unter dem menüpunkt "gehe zu" auswählen: "mit server verbinden". dort trägst du diese nummer ein und mal sehen, was passiert...

    gruss

    jürgen
     
  3. mankmil

    mankmil Gast

    Hallo.

    Ich habe ein ganz ähnliches Problem. Zwar sehe ich den anderen Mac in meinem Netzwerk und kann mich sogar beim anderen anmelden aber wenn ich im Finder den dann "aufmachen" will dreht sich nur der Ball bis irgendwann ein Timeout kommt.
    Und jetz wirds noch wilder. Von dem anderen Mac komme ich ohne Probleme auf meinen drauf.
    Ganz ohne Probleme gehts wenn ich das alles ohne den Router mache.
    Irgendwer ne Idee was da los ist? Hab ja den Router im Verdacht aber wer weiß...
     

Diese Seite empfehlen