1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Akku im Lombard

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von user949, 28.03.07.

  1. user949

    user949 Gast

    Hallo, ich bin neu bei apfeltalk und hoffe, hier eine Lösung für mein Problem zu finden.
    Ich habe noch ein Lombard und bin noch (!) ganz zufrieden damit, aber...
    Der Akku zeigt mit vier Dioden, dass er voll geladen sei und in der Anzeige werden mir noch 1Std und 43min angezeigt. Nehme ich jedoch das Netzteil ab, ist die komplette Ladung nach ca. 30-40 Sekunden weg. Das starten des Powermanagement war ebenso erfolglos wie das zurücksetzen des VRams.
    Wer hat eine Idee? Ist der Akku hinüber oder aber die PowerSupplyCard oder gibt es noch weitere Ursachen?
    Danke an alle, die sich meinen Kopf zerbrechen
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ich würde mal auf Akkzu tippen. Er kann die Spannung ja nicht halten. Wie alt ist denn der Akku? Es ist aber nicht mehr der originale oder?
     
  3. user949

    user949 Gast

    Hallo,
    ich habe das Lombard gebraucht vor ca. 3,5 Jahren gekauft. Der Akku zeigte damals noch über 2 Stunden an und das war je nach Anwendung auch realistisch.
    Das Problem ist übrigens "ganz plötzlich" aufgetreten.
    Gruss
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Also das ist doch mal eine gute Lebenszeit für einen Akku! Respekt.
    Das solche Probleme "plötzlich" auftreten ist eigentlich normal. Der Akku ist halt tot. Müsste man sich also Ersatz beschaffen. Wobei das schon problematisch sein kann bei so einem betagtem Gerät. Vielleicht mal bei ebay oder so schauen. Vielleicht gibt es da noch welche.
    Oder die "alten Hasen" hier haben noch Ideen für Bezugsquellen. :)
     
  5. user949

    user949 Gast

    Hallo!
    "...der Akku ist halt tot" - ich fürchte, das ist tatsächlich so und bei EBay gibt es noch eine Menge. Für mich stellen sich eben 2 Fragen:
    1) Ist es wirklich der Akku? Ansonsten habe ich relativ viel Geld ausgegeben und es geht doch nichts
    2) Lohnt sich die Ausgabe? Da bin ich mit mir selbst uneins - immerhin ist der Rest des Lombard noch wirklich top
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen