1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme mit änderung eines \ifthenelse-Befehls (bzgl. Fußnote)

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Cosi, 29.08.07.

  1. Cosi

    Cosi Gast

    Hallo, ich habe mein Problem schon gelöst, nun ist aber ein neues aufgetaucht. Aus meiner Mail an den Verfasser des munich.bst Pakets (Martin Brixner) habe ich mein Problem hier reinkopiert, viell. weiß jemand weiter:

    Nur ist es so, dass der Editor bei deinen Befehlen:

    \fct und \fctv

    Folgendes ausspuckt:

    FOUCAULT (1971) 74-75, S.74-75

    Würde es gerne so haben:

    FOUCAULT (1971), S.74-75

    Der Ziterbefehl läuft über den von dir definierten ifthen-Befehl aus dem Paket, nur weiß ich nicht so ganz, wie man den korrekt verändert, habe keine Dokumentation gefunden, auch nicht auf CTAN.

    Kannst du mir viell. kurz sagen, wie die Elemete in dem Befehl angeordnet sind bzw. was diese aussagen?

    Hier mal der zweite Befehl (\fctv):

    \newcommand{\fctv}[2][]
    {%
    \footnote{Vgl.\ %
    \citet{#2}%
    \ifthenelse{\equal{}{#1}}{.}{, S.\,#1.}%
    }}

    Also was ich verstanden haben:

    Neuer Befehl der heißen soll \fctv, das hier: "[2]", weiß ich nicht was das angeben soll...dann: der befehl "\fctv" soll enthalten: Fußnoten erstellen (\footnote), diese Fußnote soll immer den Text enthalten "Vgl." und den Befehl "\citet" ausführen...dann kommt aber \ifthenelse mit den ganzen geschweiften Klammern...das Problem ist, dass

    "#1" zweimal drin ist ; einmal in der zweiten geschweiften klammer und dann nochmal in der letzen geschweiften klammer, das ist auch der Grund warum er "74-75, S.74-75" schreibt...


    Wie kann ich das ändern, kannst du mir helfen?

    Weiß jemand weiter?

    Viele Grüße

    Cosi
     
  2. Cosi

    Cosi Gast

    Hmm...keiner hier, der sich mit dem \ifthenelse -Befehl auskennt?
     

Diese Seite empfehlen