1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3GS] Probleme mit 3G und o2

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von MrNase, 13.03.10.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Guten Tag,

    Seit Montag habe ich Probleme mit meinem 3GS (freies Gerät, aktuelle Firmware und kein Jailbreak) in Verbindung mit o2.

    An meinem Arbeitsplatz hatte ich immer das 3G-Symbol, ab diesem Tag allerdings nur noch den Kreis.

    Ich habe am Dienstag mit o2 telefoniert die mir ein Problem im Datennetz mitgeteilt haben, dass allerdings noch am selben Tag behoben werden sollte. Am selben Tag hatte ich dann noch Meldungen, dass die Netzverbindung verloren wurde. Das hat sich aber am Mittwoch wieder beruhigt.

    Wenn ich das Gerät in den Flugmodus versetze und diesen dann deaktiviere erhalte ich für kurze Zeit wieder das 3G-Symbol. Die Zeitspanne in der ich wieder schnell(er) unterwegs bin schwankt. Mal gucke ich drauf und es ist, dann ist es aber wieder weg.

    Laut o2 Mobile Data Check habe ich an meinem Arbeitsplatz UMTS - das hat sonst auch immer funktioniert.

    Natürlich kann man ein Problem bei o2 an genau dieser Stelle (Defekter Sendemast etc.) vermuten, allerdings habe ich das Problem neuerdings auch in der Wohnung meiner Freundin und die wohnt 40 Kilometer von meinem Arbeitsplatz entfernt.
    Wenn ich dort den Flugmodus aktiviere und wieder deaktiviere dann habe ich teilweise sogar gar kein Netz und muss rund eine Minute warten bis sich überhaupt was tut.


    Muss ich mir Sorgen machen, dass mein 3GS einen Defekt hat oder ist der Fehler bei o2 zu suchen?
     
  2. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Geh mal zu Einstellung, Allgemein, Netz und schau dort mal ob 3G aktiviert ist.
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Eh. Ja ist es. Sonst hätte ich kein 3G (wenn auch nur für kurze Zeit) wenn ich das Gerät in den Flugmodus versetze und diesen dann deaktiviere, oder meinst du nicht?
     
  4. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    Wenn ich mein iPhone aus dem 3G Netz nehme und ich es trotzdem empfangen WÜRDE kommt bei mir auch ein Kreis.
    Aus diesem Grund frage ich nach.
    Ansonsten würde ich es mal zurück setzten.
     
  5. vaporxxx

    vaporxxx Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    habe über mobilcom einen o2 Datenoption flat und ein iphone ohne sim und netlock von werksseite. nun zu meiner frage habe bei den einstellungen überall bei apn internet.mobilcom eingetragen wenn ich beim iphone auf infos gehe steht auch bei netzwerk o2 de und anschluss auch o2 drin also müsste es ja über die flat gehen, aber wenn ich bei apn nix eintrag oder was falsche komme ich trozdem ins internet auch anschluss und netzwerk o2 de läuft da was schief ?

    Grüße
     
  6. vaporxxx

    vaporxxx Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.03.10
    Beiträge:
    6
    keiner eine idee?
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich will nicht pingelig sein aber das ist MEIN Thema. Für deine Frage, die rein gar nichts mit meiner Frage zu tun hat, darfst du gerne ein eigenes Thema eröffnen.
    P.S. Ich kenne die Antwort.


    Ich habe am Freitag noch vor der Arbeit das Gerät in den DFU-Mode versetzt und die 3.1.3 neu überspielt - das Problem besteht weiterhin.

     
  8. xenio

    xenio Idared

    Dabei seit:
    21.09.09
    Beiträge:
    24
    Hi,

    ich nutze schon jahrelang Internet über Umts - mit Handy u. mit Notebook - und da war so manches Mal ganz schön der Wurm drin. Es lag dann immer nicht am Handy, sondern am Netz. Manchmal gings nur an meinem Wohnort nicht, manchmal auch an mehreren Orten nicht. Eine Störung wurde von der Hotline in 95% der Fälle nicht eingestanden.
    Ich hatte u. habe es wiederholt bei O2 ca. jedes Vierteljahr, dass Umts mal für 1- 2 Tage, seltener auch mal doppelt so lange nicht funktioniert.

    Wenn sie dann bei Dir schon eine Störung eingestehen, würde ich davon ausgehen, dass es am Netz liegt (auch wenn es fix behoben sein sollte). Mittlerweile bin ich das gewohnt und rufe recht schnell an u. melde den Fehler. Dabei frage ich dann, bis wann er behoben sein wird. Funzt es dann wieder nicht, rufe ich zu dem Zeitpunkt wieder an. Ich habe dann auch keine Hemmungen, täglich oder alle 2 Tage - stets freundlich aber bestimmt - anzurufen. Die Erfolgsquote hängt scheinbar manchmal von mehrfachen Anrufen ab, da nicht jeder Hotline Mitarbeiter kompetent genug ist die richtigen Tips zu geben. Da geht schon mal etwas in die Hose. Z.B. haben sie vor ca. 2 Monaten bei gestörter Homezone diese auf die Daten-Sim fürs Netbook gelegt...

    An Deiner Stelle würde ich wiederholt wie von mir beschrieben bei der Hotline anrufen. Ansonsten kannst Du es mal mit einer anderen Sim in Deinem Iphone probieren oder Deine Sim vom Iphone in einen Umts-USB Stick stecken und schauen wie es dann mit dem Empfang aussieht.

    Schöne Grüße

    xenio
     
  9. Florian-Klum

    Florian-Klum Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.05.09
    Beiträge:
    373
    @ MrNase: Falls du noch keine Antwort hast möchte ich dir eine geben. Laut Handbuch (iPhone 3G) Seite 24 steht
    "Zeigt, dass das GPRS-Netz Ihres Mobilfunkanbieters verfügbar ist und das iPhone über GPRS auf das Internet zugreifen kann (vgl. „Internetzugriff mit dem iPhone“ auf Seite 47)."
     
  10. KarolVityok

    KarolVityok Erdapfel

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    4
    Sers zusammen , arbeite selbst bei o2 und benutze selbst ein iPhone 3G ab Werk frei mit einer o2 SIM Karte.
    Es gibt leider bei der Hotline nur eine geringe anzahl an Mitarbeitern die direkt die Antwort liefern. Möglichkeit a)du hast dein MB Limit überschritten, wie das Internet Pack M besagt wirst du ab einer Datenmenge von 200MB auf die GPRS Leitung downgegraded bis zum folgemonat. Je nach Bauweise des Gebäudes bzw auch stör netze im Büro können negative Wirkungen auf den Netzempfang haben.

    Und für die jenigen die die APN nicht drin haben, egal ob Mobilcom oder direkt o2 , unter APN einfach nur Internet eingeben , das langt (ohne eingabe einer APN werden kosten berechnet!!)
     
  11. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das Problem dürfte eher sein, dass man 3 Meinungen hört wenn man 3 o2-Mitarbeiter fragt. :p

    Das meine Verbindung separat berechnet wird wenn ich keinen APN eintrage habe ich allerdings noch nie gehört. Aussage der o2-Hotline: Wir haben uns entschieden auch Verbindungen mit ungültigem APN oder fehlendem APN zu erlauben weil das eine große Verunsicherung bei den Kunden dargestellt hat und wir täglich sehr viele Anrufe deswegen bekamen, von Kunden die nicht ins Internet kamen.
    Das stellt natürlich ein Risiko für diejenigen dar die über keinen Datentarif verfügen. Das ist beim iPhone aber immer ein Risiko.

    Die Empfangsprobleme am Arbeitsplatz haben sich in Luft aufgelöst, ganz in der Nähe wurde ein Sendemast repariert.
     

Diese Seite empfehlen