1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit 22" TFT

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Ernie, 06.09.08.

  1. Ernie

    Ernie Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    785
    Hi

    1. Frage: Wieso verändert sich an meine Auflösung nichts wenn ich 1680x1050 oder 1344x680 einstelle? Sieht alles dennoch nach VGA aus, auch an der Größe der Darstellungen ändert sich nichts. Hab den HP w2228h 22" TFT mit DVI und HDMI Eingang. Hab ans MacBook den mini-DVI-> DVI Adapter dran und daran dein DVI->HDMI Adapter und das HDMI Kabel welches beim TFT dabei war. Die Auflösung bei meinem 20" iMac war ne Ecke besser ??? Bringt es was den DVI->HDMI Adapter raus zu schmeißen und an den mini-DVI Adapter direkt ein DVI Kabel anzuschließen?

    Danke
     
  2. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    wenn du Synchronisation an hast, nimmt das Macbook die Auflösung des eigenen Bildschirms auch für den externen Monitor. Also auf extended Desktop umschalten indem du die Synchronisation ausschaltest ;)
     
  3. HotSauce

    HotSauce Cox Orange

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    99
    kann man nicht nur den hp laufen lassen? also nur den externen monitor? ich krieg das leider nicht hin... kann mir da wer weiterhelfen?

    (läuft über mini dvi - dvi)

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen