1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme Macosx als DHCP Server per Sharing

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von derolli, 11.12.08.

  1. derolli

    derolli Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    124
    Hallo,

    ich habe ein Problem, ich habe zuhause eine umts box um diese auch per wlan von anderen computern zu nutzen habe ich internetsharing per airport aktiviert und es funktioniert überall ohne probleme. Nun wollte ich kurzerhand mein macbook zum dhcp server umwandeln der diese umts verbindung hat, dieser soll dann an einen switch angeschlossen werden und per kabel dann vom switch an die anderen geräte das internet /ssh usw. schicken.
    Wenn ich nun internet sharing aktiviere und per ethernet aktiviere funktioniert es nicht, dann dachte ich das er vllt. durcheinander kommt wegen der firewall welcher eingehende udp pakete blockt ich habe den firewall deaktiviert nun bekommt der rechner der am switch hängt(ubuntu) eine ip adresse , allerdings funktioniert kein internet außerdem kein filesharing und kein ssh und co.

    Könnt ihr mir tipps geben wie ich das macbook kurzerhand zum reinen dhcp server mit internet verbindung bekomme über kabel , weil per airport geht alles da es ja über andere wege läuft.

    vielen dank im vorraus!
     

Diese Seite empfehlen