1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme ipod classic u. ipod hi-fi

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von evievert, 16.10.07.

  1. evievert

    evievert Gast

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und such dringend Hilfe bzw. eine Antwort auf ein großes Problem. Ich habe mir vor einem halben Jahr den ipod hi-fi (boom-box) gekauft. Nun habe ich mir vor zwei Wochen einen ipod classic 80 GB gegönnt und diesen sogleich mit der boom-box ausprobiert. Zu meinem Entsetzen werden die Titel nicht vollständig abgespielt. In schöner Regelmäßigkeit brechen die Songs mitten drin einfach ab und es wird der Standby-Modus aktiviert. Das geschieht etwa alle 2 Minuten. Wenn ich dann auf der Fernbedienung die Play-Taste drücke, spielt der Titel bis zur nächsten Abschaltung weiter. Ist das auf Kompatibilitätsprobleme zurückzuführen und ist das auch schon anderen hier in gleicher Weise widerfahren?

    Ich habe mir dann von Harman Kardon Go&Play-System gekauft, was im Übrigen klanglich Lichtjahre besser ist, doch auch da tritt genau das gleiche Problem auf. Nun bin ich ratlos, enttäuscht und sauer zugleich.

    Mit dem Vorgänger-ipod, den ich auch noch besitze, habe ich diese Schwierigkeiten nicht.

    Es wäre toll, wenn mir jemand feedback geben könnte.

    Matthias
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, wenn bei zwei unterschiedlichen Geräten dasselbe Problem auftritt, liegt es natürlich nahe den Fehler beim iPod zu suchen..
    Klingt schon nach Inkompatibilität, wenn es mit dem Vorgänger geht.
    Hast du nicht vorher mal im Netz oder nur auf der Harman Kardon Website geschaut, ob der Classic kompatibel ist?
     
  3. evievert

    evievert Gast

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort. Im Netz habe ich auch schon geschaut und nichts gefunden. Einen Hinweis erhielt ich zum ipod hif-fi ironischer Weise im Gravis-Store. Denen erzählte ich von dem Problem. Dort sagte man mir, dass am selben Tag ein anderer Kunde ebenfalls exakt von der gleichen Problematik berichtet hat. Mehr war da jedoch nicht rauszukriegen. Allerdings wusste man scheinbar auch nichts davon, dass die Schwierigkeiten nicht nur auf den hi-fi sondern anscheinend auch auf andere Hersteller zutreffen.

    Ich bin in letzter Zeit wirklich sehr ärgerlich über Apple. Alle Vorteile des Produktmanagements gegenüber Windows schwinden langsam aber sicher. Die Kundniteressen werden mehr und mehr ignoriert. Das ging schon mit dem anfangs überteuerten iphone los, das dann nur zwei Monate später gut EUR 200,00 billiger angeboten wurde. Es kann doch nicht sein, dass dadurch alle, die einen hi-fi haben, diesen wegwerfen können, nur weil sie den Apple-Produkten treu geblieben sind und sich neue ipods gekauft haben.

    das ist nicht akzeptabel.

    Gruß
    Matthias
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, in letzter Zeit macht es wirklich oft den Eindruck, Apple will fast schon absichtlich seine Kunden ärgern, kann verstehen was du meinst.
     

Diese Seite empfehlen