1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Verbinden zweier Macs via WLAN (Ethernet i.O.)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Holgi, 19.07.09.

  1. Holgi

    Holgi Granny Smith

    Dabei seit:
    09.09.06
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    ich habe Probleme beim Verbinden meines Macbook Pro mit unserem zweiten Macbook. Wenn ich das Macbook Pro via Netzwerkkabel mit dem Router verbinde kann ich ohne Probleme auf die gegenseitigen Freigaben zugreifen.
    Der Sync von Documents To Go mit meinem iPhone ist auch nur bei angeschlossenem Netzwerkkabel möglich.

    Hat jemand eine Idee? Die Systemeinstellungen für Airport und Ethernet habe ich schon verglichen, konnte aber keinen Unterschied finden.

    Gruss,

    Holgi
     
  2. slippytune

    slippytune Gala

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    50
    sind denn alle Ordner im Share/Briefkasten freigegeben ??? bei mir und meinem Bekannten ging des nach der Freigabe ohne PRobleme
     
  3. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Eventuell ist das Verbinden von zwei Rechner in Netzwerk auf dem Router blockiert.
     
  4. Holgi

    Holgi Granny Smith

    Dabei seit:
    09.09.06
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    danke für die Tipps. Ich denke ich kann aber beides ausschliessen. Das Macbook ist über Airport mit dem Router verbunden -> muss im Router also freigeshaltet sein. Die Freigaben scheinen auch richtig gesetzt -> wired geht es ja.
    Ich vermute dass es mit einer Systemeinstellung Airport zu tun hat, komme aber leider nicht drauf... :(

    Grüsse,

    Holgi
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Mach doch mal eine Bonjour-Netzwerk auf und verbinde dich darüber. Das ist meisten sogar noch schneller als über einen Router zu gehen.
     

Diese Seite empfehlen