1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Starten meines Macs

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von natakka, 03.05.07.

  1. natakka

    natakka Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.05.07
    Beiträge:
    7
    Hallo allerseits,

    ich habe seit einigen Tagen ein Problem beim Starten meines iBook G4.

    Immer wenn ich es anmache passiert folgendes:

    Bildschirm leuchtet auf, in der Mitte erscheint ein helles Quadrat mit einer blauen Weltkugel drin und das ganze Ding blinkt,
    auf Klicken reagiert er ueberhaupt nicht...
    nach kurzer Zeit (etwa 5 Min.) erscheint an Stelle des Quadrates ein weisser Ordner mit abwechselnd blinkendem Zeichen: erst ein Fragezeichen und dann ein Apple-Gesicht (blau/weiss).
    auf Klicken reagiert er immer noch nicht,

    erst nach kurzer Zeit wenn ich immer noch wie bloede rumklicke startet er aufeinmal, schaltet also auf den normalen Bildschirm mit dem Apple-Zeichen drauf und alles folgt, als waere nix passiert.

    Also, was bedeutet das alles!??!

    Eine Sache ist noch, dass ich vor ein paar Tagen ein grosses Video in meinen iMovie geladen habe und mir der Mac einmal gesagt hat, ich habe nicht mehr genug Platz auf meiner Festplatte aber seitdem ist diese Meldung nicht mehr erschienen...

    Ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    Thx im Voraus...
     
  2. messia04

    messia04 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.04
    Beiträge:
    544
    Kann es sein, dass er versucht im Netzbetrieb hochzufahren?
    Quasi nicht von der Festplatte sondern im Netz eine Festplatte sucht?
    Schau mal in den Einstellungen fürs booten....
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hallo,
    erst einmal: [​IMG]

    dann...das fragezeichen und das traurige (?) finder-gesicht deuten, wenn ich mich jetzt nicht irre und was durcheinander bringe, eigentlich darauf hin, dass der mac das startvolume nicht finden kann. ich würde also entweder sagen es ist garkeins ausgewählt oder aber - und das hoffen wir mal nicht! - die festplatte hat einen weg...

    eine externe festplatte, bzw. einen zweiten mac hast du nicht zufällig zur hand um deinen mac mal über diese(n) hochfahren zu lassen, oder?

    lg, andi
     

Diese Seite empfehlen