1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme beim Sichern über Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HWL_Goose, 01.12.09.

  1. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Hallo Zusammen,

    ich habe aktuell ein Problem mit meiner Time Capsule bzw. mit Time Machine und hoffe das ich hier das richtige Forum gewählt habe.

    Ich habe meine "alte" TC mit 1TB gegen ein neueres Modell mit 2TB ausgetauscht. Dazu habe ich vorher die Einstellungen der TC mit dem Airport-Dienstprogramm exportiert und danach auf die neue wieder importiert.

    Soweit so gut. W-Lan klappt auf anhieb, auch die Datensicherung auf meinem iMac, dem MacBook und dem MacBook Air.

    Nur bei meinem Mac pro kommt immer folgende Fehlermeldung: Time Machine konnte das Backup nicht abschließen. Das Backup-Volume ist nicht verfügbar.

    Ich habe schon vieles ausprobiert:

    - TC Namen geändert
    - Festplattenbezeichnung geändert
    - User gelöscht und neu angelegt
    - IP Adresse geändert
    - Im Schlüsselbund-Dienstprogramm die Time Machine Einträge heraus gelöscht
    - Die Time Machine Config Datei gelöscht

    Hat alles nix geholfen. Immer die selbe Fehlermeldung. Und wie gesagt nur auf dem Mac pro!?!?

    Jetzt bin ich hilflos. Hat jemand von Euch noch eine Idee?

    Vielen Dank voraus!
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hier oder auch hier könnte Hilfreiches stehen.
    salome
     
  3. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Danke für den Tipp, bin damit aber auch nicht weiter gekommen. Habe gestern dann aber doch noch die Lösung gefunden: Ich habe im Schlüsselbund-Dienstprogramm noch einen weiteren TM Eintrag gefunden. Der Stand nicht wie sonst üblich unter dem Namen des Gerätes, sondern unter der IP. Den raus und es geht wieder :)
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Danke. Klingt interessant, darauf wäre ich nie gekommen. Welches eiskalte Händchen trägt denn die IP in den Schlüsselbund ein?
    [​IMG]
     
  5. HWL_Goose

    HWL_Goose Auralia

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    203
    Hab ich so auch noch nie gehabt... die habe ich aber sicherlich nicht händisch eingetragen. Keine Ahnung was SL sich dabei gedacht hat ^^
     

Diese Seite empfehlen