1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Macbook ''neuaufsetzten''

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Klemo, 23.03.08.

  1. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Hallo @ll
    Ich habe mir jetzt ein Macbook bei ebay zugelegt. Es ist aber sehr ''verhunzt'' d.h mit komischen Programmen vollgepackt...usw. Insgesamt läuft es nicht rund und alle Programme und apps sind vom Vorbesitzer im besitz... (installiert ist 10.4.11). Neu aufsetzten scheint für mich die leichteste Möglichkeit. Ich habe nochmal 10.4.4 von einem anderen mac hier auf einer dvd.
    Ich habe gehört man sollte ''C'' beim starten der Macbooks gedrückt halten um von der DVD zu starten um die Festplatten zu bereinigen usw...
    Aber immer wenn ich das tue kommt nur schwarzer Screen und oben links ein kleiner _ blinkend.
    Irgendwas stimmt nicht...
    Was soll ich tuen??

    vlg
    Klemo
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Lege mal die DVD ein und drücke beim einschalten die ALT Taste. Den schwarzen Schirm kenne ich nur von einer Windowsinstallation.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Dieses 10.4.4 ist von einem anderen Mac, und ist wohl grau bedruckt? Diese grau bedruckten DVDs sind an die Hardware gekoppelt und laufen nur auf den RechnerTypen, denen sie beigepackt waren. Waren den beim MB keine SystemDVDs dabei, die gehören nämlich zum Rechner.

    Kleines edit, von was für einem Rechner sind denn die DVDs, wenn es ein PowerPC ist, werden die nicht auf IntelMacs laufen.
    Und übrigens

    Willkommen im Forum
     
  4. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Also es ist ein Intel core duo macbook...
    Ich habe nun ALT gedrückt... und es wurde 2 festplatten angezeigt und eine CD
    unter einer festplatte und der cd stand ''windows'' und der anderen aber Macintosh HD
    Dies liegt bestimmt daran das es iwie Festplatten partitionen mit Windows gibt auf meinem Macbook...
    ich bin dann auf die cd mit den worten ''windows'' gegangen und bekam wieder den schwarzen screen mit dem _
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ist eine Windowscd wenn ich das richtig sehe. Sonst würde da nicht Windows unter dem CD Symbol stehen. Normalerweise sollte der Verkäufer die CD mitliefern, oder du kaufst dir Leopard als System dazu.
     
  6. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Als ich die Cd so öffnete vom schreibtisch aus waren alle möglichen Tiger dateien zu sehen
    Ich weiß nun also nicht warum Windows unter der cd steht...
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm das ist dann komisch. Woher hast du denn die CD/DVD? Wie ist die beschriftet?
     
  8. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Leider weiß ich das nicht da sie von einem Bekannten gebrannt ist von seiner...
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    da hat er dann sehr dilettantisch gebrannt. Die DVD kannst du vergessen. Nochmal waren bei dem Mac Book keine SystemDVDs dabei? Und dein Bekannter hat welche DVD gebrannt?(das darf man übrigens nicht, wenn er die selber noch im Betrieb hat)
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Von wem hast du denn das MB? Frag den doch mal ob er die Orginal DVD hat. Die sollte er beim Kauf mit dazu geben.
     
  11. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Sie ist nur mit OSX tiger beschriftet. Und leider hat der ebay verkäufer keine Dvd beigehabt...
     
  12. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    Von einem Ebay verkäufer der diese dvd verschlammt hatte...
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    wenn diese DVD (das Original) schwarz bedruckt ist, läuft die egal ob er sie dir nochmal und dann richtig brennt oder so verbrannt wie sie jetzt ist nicht auf deinem MacBook, die schwarz bedruckten KaufVersionen von Tiger laufen nur auf PPC Rechnern, das sind die Rechner die aus der guten alten VorIntelZeit stammen.
     
  14. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    ich habe diese DVD aber auch schon zum neuaufsetzen meines core duo imacs benutzt...
    Mhhhmm
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    hat dein Freund auch einen Intel iMac?
    und war es die gebrannte DVD mit der du installiert hast? oder die des Freundes?
     
  16. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    es war genau die gleiche er hat einen intel core duo imac den weißen den ich auch habe
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    dann sind wir schon etwas weiter, die gleichen Rechner, da passen dann auch die an die Hardware gebundelten DVDs.
    Warum jetzt die DVD im MB nicht geht, bzw. so einen Fehler verursacht, k.A( vielleicht defekt, Kratzer etc), wäre sie ok würde eine Meldung kommen wie: Diese Version von OS X kann auf dem MacBook nicht installiert werden oder ähnlich, da greift dann der Hardwareschutz.
     
  18. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    ich versteh nich warum windows angezigt wird
    habe sie nochmal auf dem imac eingelegt da erscheint wieder der _
     
  19. Klemo

    Klemo Stechapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    158
    keine idee mehr`?
     
  20. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du einen PC da? Was passiert wenn du die CD da einlegst?
    Alternativ: Starte einmal das MB unter MacOS, lege die CD ein und schaue dann mit dem Festplattendienstprogramm nach was genau angezeigt wird.
     

Diese Seite empfehlen