1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Spakress, 22.12.09.

  1. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Guten morgen Leute!

    Also hab seid über 3 Wochen mit meine Macbook Unibody ein riesen PRoblem beim Hochfahren ohne netzstecker. Er fährt komplett hoch ohne einfrieren des Rechners im Netzbetrieb nur wenn er nicht am Netz steckt mim Ladegeät dan friert er ein bzw hänckt sich jedes mal auf!
    Hab ihr irgendeine Lösung weil des Problem ist meien Garantier ist genau von 3 wochen abgelaufen, toll oder!
    FEstplatte habe ich am Anfang vermutet habe paar mal das FEstplatten Dienstprogramm drüber laufen lassen zeigt aber keinen Fehler an.

    Wär klasse wenn mir wer helfen könnte

    Gruß Spakress
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  3. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Hey Danke für die schnelle Antwort von dir! ja hab Das Volume überprüft und da ist nichts, wenn ich jetzt die Zugriffsrechte aber überprüfe kommt im Protokoll folgendes:

    Warnung: Die SUID-Datei" System/Libary/ Core..Agent" wurde geändert und wird nicht repariert

    Und wenn cih das repariere kommt " Reparatur abgeschlossen und wurde geändert. Wenn ich dann das nochmal überprfe dann kommt wieder das gleiche also wieder die gleiche Warnung.
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    diese warnung kannst du ignorieren. laut apple support normal so.

    hast du den smc und pram reset gemacht? wie verhält es sich danach?
     
  5. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    ja hab alles versucht und es geht immer noch net also langsam bin ich am verzweifeln
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    vielleicht bringt es ja etwas in die LogDateien zu schauen, wo der Rechner hängt oder auch in den VerboseMode hochzufahren, Apfel+V beim Start drücken, dann siehst du auf dem Desktop, was gerade abgearbeitet wird.
    An welcher Stelle hängt der Rechner denn?
    Geht denn ein Hochfahren in den sicheren Mode(die ShiftTaste beim Start gedrückt halten(Start dauert recht lange, also Geduld))
     
  7. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Hey naja er bleibt genau immer da stehn wenn der grau bildschirm kommt mit dem Apple Logo ist doch dadrunter immer so art wie ne sand uhr und die dreht paar mal und dann bleibt er hängen
     
  8. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Hängen bleiben heißt? Hört auf zu drehen, dreht bis in die Ewigkeit oder erscheint sogar dieses "Verbotszeichen"?
     
  9. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Hängen bleibt heißt, es dreht sich nicht mehr weiter...
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Hast du de Start in den VerboseMode oder in den sicheren Mode schon versucht?
     
  11. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Hey erstmal allen ein schönes weihnachtsfest und schöne feirertage! So was ist den der Verbose mode oder was bringt der sicheren Mode eigentlich? BZW ich muss dazu sagen ich hab ihn doch ausprobiert nur ich blick da mal gar nicht durch was da alles drin steht. Ich hab schon mal des mit dem Log Dateien schon mal rein geschaut aber da ich noch nicht lange das Macbook habe check ich das net wirklich was da drin steht bzw was der zauber alles soll. Was passiert den im sicheren Modus, oder was kann ich den da alles machen?

    Gruß Patrick
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Im VerboseMode wird dir auf dem Desktop angezeigt, was der Rechner gerade einlädt, der letzte Eintrag ist dann der Hänger.
    Im SafeMode werden Dritterweiterungen und bestimmte Caches nicht geladen und auch einige Reparaturen gemacht. Startet der Rechner in den SafeMode kann man z.B. die LogDateien auslesen oder hier posten, falls man nicht weiter weiss, oder auch eigene Reparaturen durchführen.

    Wünsche auch ein schönes Fest.
     
  13. Spakress

    Spakress Alkmene

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    30
    Hey also ich hab des alles versucht mit diesem Verbose mode und so es hat nichts gebracht. Gestern hab ich mal den mac ein zweites mal formatiert um zu sehn ob es evtl ein zweites mal klappt aber leider auch nichts!
     

Diese Seite empfehlen