1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim HDD klonen (permission denied, rechte etc.)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von klos, 07.07.09.

  1. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    Hi, ich versuche seit gestern meine hdd im Macbook zu klonen, habe nun carbon copy, das festplatten dienstprogramm und superduper durch, aber alle brechen ab mit irgendwelchen fehlern.

    Ich nutze leopard 10.5.7 auf einem intel macbook.

    die neue festplatte ist per usb angeschlossen. das festplattendiesntprogramm kann keine fehler auf der festplatte feststellen jedoch viele zugriffsrehcte fehler finden, welche jedoch nicht gelöst werden (dieselben fehler treten immer wieder auf wenn die zugriffsrehcte repariert werden). Hier die log:


    Code:
    Zugriffsrechte für „Macintosh HD“ reparieren
    	Zugriffsrechte-Datenbank lesen
    	Das Lesen der Zugriffsrechte-Datenbank kann mehrere Minuten dauern.
    
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Frameworks/CoreVideo.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/AirPort Base Station Agent.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/Utilities/AirPort Utility.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Components/CoreMediaAuthoringPrivateComponents.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaAuthoringPrivate.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/AVC.plugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/IIDC.plugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/MPEGAudioDecoder.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/MPEGLayer2AudioEncoder.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/Tundra.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaIOServicesPrivate.framework/Versions/A/Resources/VDC.plugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreMediaPrivate.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/DVD.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/FRSettings.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/FRSources.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/Movies.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/Music.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/Photos.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/Podcasts.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/CoreServices/Front Row.app/Contents/PlugIns/TV.frappliance/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/BackRow.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/AnnotationInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/AudioSettingsInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/DataRefInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/HintTrackInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/NetworkInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/SettingsInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/QuickTime Player.app/Contents/PlugIns/VisualTrackInspector.propPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeComponents.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTimeJava/QuickTimeJava.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTime3GPP.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeFireWireDV.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeH264.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeIIDCDigitizer.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeImporters.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeMPEG.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeMPEG4.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeStreaming.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/QuickTime/QuickTimeVR.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Library/Internet Plug-Ins/QuickTime Plugin.plugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Library/Internet Plug-Ins/QuickTime Plugin.webplugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Frameworks/QTKit.framework/Versions/A/Resources/QTKitIBPlugin.ibplugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Spotlight/QuickTime.mdimporter/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Library/Audio/Plug-Ins/HAL/iSightAudio.plugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Frameworks/QuickTime.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTAdvanced.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTAdvanced.prefPane/Contents/Resources/QTMediaKeys.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTAdvanced.prefPane/Contents/Resources/QTMime.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTAdvanced.prefPane/Contents/Resources/QTTransport.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTPlugIn.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTRegister.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTRegister.prefPane/Contents/Resources/QTAbout.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTStreaming.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PreferencePanes/QuickTime.prefPane/Contents/Resources/QTUpdate.prefPane/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/iTunes.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/iTunes.app/Contents/Frameworks/InternetUtilities.bundle/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für Applications/iTunes.app/Contents/Resources/iTunesHelper.app/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-rw-r-- , Ist-Wert: lrw-rw-r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/BlackAndWhiteEffect.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/CubeTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/DissolveTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/DropletTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/FadeThroughBlackTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/FlipTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/MosaicFlipTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/MosaicFlipTransitionSmall.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/PageFlipTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/PushTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/RevealTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/SepiaEffect.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/TwirlTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/iPhotoAccess.framework/Versions/A/Resources/Plugins/WipeTransition.IAPlugin/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/Components/AudioCodecs.component/Contents/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    Die Zugriffsrechte unterscheiden sich für System/Library/PrivateFrameworks/CoreAUC.framework/Versions/A/CodeResources, Soll-Wert: -rw-r--r-- , Ist-Wert: lrw-r--r-- .
    
    Reparatur der Zugriffsrechte abgeschlossen


    Ich habe bereits mit diskwarrior von einer utility disk gebooted und die ordner strukutr reparieren lassen, aber diese verdammten zugriffsrehcte lassen sich einfach nicht verbessern....

    ich hoffe mir kann da jemand helfen und ich muss nicht bis snow leopard warten. oder sollte ich evt eine neuinstallation in erwägung ziehen, da das system doch schon älter ist....
     
    #1 klos, 07.07.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.09
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ignorier die Meldungen.
    Und wenn du Details dazu wissen willst: das wurde schon oft im Forum durchgekaut.
    Außerdem steht doch da: "Reparatur ... abgeschlossen." Sie sind also repariert und das was noch als Unterschied angezeigt wird, braucht nicht zu stören.
     
  3. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    oh ok, und wieso klappt nun das festplatte klonen nicht?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie versuchst du das Klonen genau? Hast du mal (für das Klonen mit dem FPDP) von der DVD gestartet?
     
  5. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    ich hab das fpdp vo einer utility dvd gestartet und dort hat es mir den fehler ausgegebn dass die rehcte nicht stimmen würden. ich werde es nochmal probieren, aber es ist schon komisch. wenn ich ganz normal aus osx carbon copy starte, bleibt er immer bei der datei /bin/zsh-4.3.4
    gibt es da bekannte probleme mit?
    -rwxr-xr-x 2 root wheel 982000 Sep 24 2007 zsh
    -rwxr-xr-x 2 root wheel 982000 Sep 24 2007 zsh-4.3.4
    und ist es normal dass diese binary schriebrehcte für dne besitzer hat?
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Was denn für eine bescheuerte "Utility DVD"?
    Benutze die OS X System-DVD und das FP-DP darauf.

    Der Besitzer ist root. Der hat sowieso jedes Recht für alles, immer und überall. Dem sind Zugriffsrechte total Banane. Was sollte das also für eine Rolle spielen?
     
  7. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    nun ja mir ist schon klar das root alle rechte hat (bzw alle erlangen kann, denn man kann als root angemeldet sein und so oft ./name eingeben wie man will, so lange das programm name keine execute rechte hat kann auch der root nix ausführen), allerdings find ichs komisch wenn beispielsweise superduper nach eingabe des root passworts sagt permission denied, wenn du weisst was ich meine. die utility dvd ist eine osx dvd zum booten mit zusaetzlichen programmen, darunter auch das fpdp. werds ma testen sobald ich daheim bin mit der orig dvd...
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Klonen kann man auch mit dem Festplattendienstprogramm (Reiter "Wiederherstellen"), das sowieso auf der Installations-DVD drauf ist.
    Vielleicht einfach eine Macke von CCC und SD?
     
  9. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    ja also wie gesgat ich habs auch mit dem fpdp probiert.... ebenfalls das probelem, dass er abstürzt nach ner weile und sagt er kann nich kopieren weil die rechte nicht ausreichen.... ich versuch jetzt gerade dne umweg über ein image zu ertsellen und das dann zu entpacken
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Eine Sicherheitssperre des Kernels, die man auch abstellen kann (per sysctl).

    Nein.
    SuperDuper ist mit zu Humpalumpa.
    Wenn du weisst was ich damit meine.

    Würde mich mal interessieren wo die herstammt und welche Systemversion da drauf ist.
    Was neueres als Panther wirds wohl kaum sein, oder?
    Wäre klar, dass es damit nicht geht.
     
  11. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    ich wiess nicht genau welches osx die basis für die dvd war allerdings war festplatten dienstprogramm 11.1 drauf... wenns das schon zu panther zeiten gab, kann es sien dass es veraltet war. ich hab halt auf die schnelle leider nichts anderes gefunden. bezüglich sysctl, danke für die aufklärung, wusste nicht dass es sowas gibt... hab ich aber auch nie gebraucht. werd später ma suchen und dann evt nochma hier im forum auf den ein oder anderen zurückkommen.
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du keine DVD von dem Gerät?
     
  13. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    doch, hab sie nun auch gefunden und probiert direkt von der dvd gebooted zu klonen. er startet mit einem blockkopie vorgang. hört dann aber auf ohne was zu sagen. die hdd ist dann zwar laut info gefüllt mit 105 gb (grösse der alten platte) zeigt im finder aber nichts an. weiss jemand irgendwas?
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Protokoll anzeigen.
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Nein, das gabs damals nicht, das ist das aktuelle.
    Das sagt aber nichts, eine offizielle Tooldisk von Leo gibts nämlich nicht.
    Das kann eigentlich nur Pfusch aus Bastlerhand sein:
    Non-reliable, non-trustworthy, and most probably non-functional.
    Lass mich mal raten: Eine "Hackintosh"-DVD? (Pfui)
     
  16. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    Gab leider kein Protokoll, oder gibts ne log in irgendner datei zum fpdp? /var/log/emssages e.g.

    jo war ne slebstgebastelte dvd, kein plan ob hackintosh oder normal, lief auf jeden fall auf meinem macbook und ich fands praktisch weil diskwarrior drauf ist und somit halt die hdd ungemounted bearbeitet werden kann.
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Winke, winke...
    o_O
     
  18. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    kommt da noch was?
     
  19. klos

    klos Granny Smith

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    15
    so hab nochma das fpdp von der leo dvd gestartet, diesmal gabs auch ne fehler meldung namens: Fehler beim Wiederherstellen - Could not restore - permission denied

    Kann jemand was sinnvolles dazu sagen? ty
     

Diese Seite empfehlen