1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme beim Erkennen von externen Speichermedien

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von ruegge, 09.04.07.

  1. ruegge

    ruegge Gast

    Hallo,

    vermutlich seit dem Update auf 10.4.9 funktioniert bei meinem iMac G5 die Ansprache von externen Speichermedien über USB nicht mehr richtig:
    - zwei verschiedene USB-Sticks
    - Palm LifeDrive
    - Kamera-Speicherkarten über Kartenleser
    Zum Glück werden die externen Festplatten über Firewire erkannt.
    Sticks, LifeDrive und Speicherkarten werden erst erkannt, wenn ich das Festplattendienstprogramm aufrufe, und dann tröpfeln die Daten, wenn ich hin- oder herkopieren möchte, nur quälend langsam.

    Beim Powerbook G4 mit OS 10.4.8 läuft alles rund.

    Weiß jemand Rat?
     

Diese Seite empfehlen