1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Drucken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Chester, 28.12.06.

  1. Chester

    Chester Carola

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    110
    Hi Leute,
    seit dem ich mir mein MacBookPro bestize hab eich Probleme beim Drucken:
    Es ist ganz egal bei welchem Programm ich etwas ausdrucken will, aber es wird nie bis zum Rand gedruckt. Sei es Word, Excel, oder i Photo egal wo es wird bleibt immer ein Rand übrig auf dem nichts gedruckt wird.
    Ist das normal und ist das bei jedem Mac so? Bei meiner alten Dose konnte ich immer bis zum Rand drucken, was übrigens bei Fotos sehr von Vorteil ist, denn ich drucke öffters mal ein Foto aus und habe dafür sogar extra einen Fotodrucker, der ganz sicher bis zum Rand drucken kann. Aber er tut es halt leider nicht!! Sondern lässt immer 1,5cm Rand.

    Also ich bedanke mich schon mal für die antworten

    Gruß Chester
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hallo Chester,

    was hast Du denn für einen Drucker?
    Unterstützt der Drucker denn einen randabfallenden / randlosen Druck?
    Was hat sich denn gegenüber bisher (vor MacBook Pro) geändert?
    Hast Du auf der Herstellerseite nach den aktuellen Treibern gesucht?
     
  3. Chester

    Chester Carola

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    110
    also ich habe eine hp photosmart 8150 und der druckt ganz sicher bis zum rand, hat er auf jeden fall früher immer an meiner dose gemacht, macht er auch heute noch, denn wenn ich fotos drucken will muss ich die notgedrungen immer damit ausdrucken weil das an meinem macbookpro nicht funktioniert und das ist sehr umständlich und lästig, z.B. auch wenn man ein worddokument ausdruckt und es bis unten hin vollgequetscht hat und dann die "Hälfte" fehlt.
    Geändert hat sich im Vergleich zu vor dem MBP, dass ich jetzt eins habe und das mein erster Mac ist. Und es aber seit anfang an mit dem randlosen drucken nicht geklappt hat.
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hallo Chester,

    wie hast Du denn den Drucker angeschlossen / eingerichtet?

    Welche Treiber hast Du verwendet?
    Auf der HP-Seite gibt es den Universal-Treiber vom August 2006 in der Version 20060404 und einer Größe von 123,78 MB.

    Hast Du schon einmal diesen Treiber versucht?

    Evtl. kannst Du mal einen Screenshot hier in das Forum posten, wie bei Dir Deine Druckeinstellungen aussehen.
     

Diese Seite empfehlen