1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme beim Abspielen einer DVD

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von MarcoB, 30.11.06.

  1. MarcoB

    MarcoB Gast

    Hallo zusammen :)

    Ich bin seit kurzem Apple-User und habe natürlich gleich eine Frage. Wollte heute Abend zum ersten Mal eine DVD abspielen - leider hat es nicht so ganz geklappt. Auf dem Programm stand eigentlich "Big Fish", eine Code 3 DVD. Hab also kurzerhand die DVD reingeschoben und den Ländercode definiert. Nachdem ich im Internet "VCL" runtergeladen habe, habe ich mir Hoffnungen gemacht bezüglich des Einstellen des Codes. Stimmt es, dass ich mit VCL DVDs aller Länder abspielen kann? Das heisst, wenn ich den Code 5 Mal geändert hab, funktioniert es trotzdem noch mit VCL?

    Hab's dann auch gleich versucht, leider mit mässigem Erfolg. Der Apple-Player konnte die Disc problemlos abspielen, VCL nicht. Erst ruckelt der Ton relativ heftig, dann folgt eine Fehlermeldung "main: decoder is leaking pictures, resetting the heap etc etc" und VCL hängt sich auf. Nun meine Frage: Was war das? o_O Und was ist die beste Lösung, um DVDs mit verschiedenen Codes längerfristig laufen zu lassen?

    Schon mal danke fürs Lesen und evtl. Antworten.

    Grüsse

    marco
     
    #1 MarcoB, 30.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.06
  2. Der Ländercode wird fix in der DVD Laufwerksfirmware gespeichert. Wenn die 5 Wechsel vorbei sind, wird auch VLC nix mehr daran ändern können. Helfen kann dann nur eine Ländercode-freie Firmware. Ob es die für die in den Macs verbauten Laufwerke gibt, und ob der Mac nach dem Flashvorgang noch damit etwas anfangen kann, weiss ich nicht.

    Ich würde solche Stunts eher an einem PC durchführen. Da bekommt man um ein paar Euros ein neues Laufwerk, wenn man es abfackelt.
     

Diese Seite empfehlen