1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme bei Upgrade auf OS X 10.4

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von peraugym, 27.07.07.

  1. peraugym

    peraugym Jonagold

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    20
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe zu meinem Problem gleich zuerst die Suche befragt aber nichts wirklich passendes gefunden, deshalb möchte ich euch direkt fragen:

    Wollte endlich mal etwas von windows weg kommen, hatte schon lange vor zu switchen wollte aber noch auf den beginn meines studios und auf os x leopard warten. deshalb habe ich bei ebay kurzerhand ein kleines powerbook g4 12'' für 300€ ersteigert. dazu in einer separaten auktion eine g4 version von tiger weil, beim powerbook nur eine version von 10.3 dabei war.
    Heute habe ich meine CD von Tiger 10.4.2 bekommen, diese lässt sich allerdings nicht booten. Drücke beim hochfahren auch brav die C-Taste aber es kommt immer nur das Symbol mit dem Ordner in der Mitte des Bildschirmes. Die 10.3 lässt sich sofort booten, habe auch probiert zuerst 10.3 dann 10.4 zu installieren. er zeigt die Installations disc von tiger auch an, aber er bootet einfach nicht davon und es startet sich immer wieder nur osx 10.3.9:(

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hallo peraugym und willkommen zu Apfeltalk!

    Großes Lob dafür, daß Du die Suchfunktion zumindest bemüht hast. :)

    Was steht denn auf der 10.4.2 CD/DVD alles drauf? Es ist relativ wahrscheinlich, daß es sich dabei um eine Bundle DVD handelt die nicht auf beliebigen Geräten Bootfähig ist sondern nur auf dem Modell dem sie ursprünglich beilag.

    Versuche trotzdem einmal in  > Systemeinstellungen > Startvolume das optische Medium als Startvolume einzustellen und starte dann neu. Alternativ kannst Du auch das Installationsprogramm von der DVD starten, die erledigt das eigentlich von selbst.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen