1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme bei Softwareaktualisierung V. 10.5.6

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von der_koko, 14.03.09.

  1. der_koko

    der_koko Erdapfel

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    5
    Hey Leute,
    Ich habe seit November 2008 ein Macbook, ich bin sehr zufrieden damit, anfangs hat es mit der Softwareaktualisierung auch ohne Ende gefunkt. Mein letztes Update ist das 10.5.5
    Nun zum Problem. Seit dem das neue Update verfügbar ist habe ich es schon öfters versucht zu installieren.
    Da man zur Installation das macbook neu starten muss mache ich das natürlich, wenn es dann heißt Installation konfigurieren hängt sich mein mac auf!!!

    bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft die neuste Version von Leopard zu installieren.

    Kann mir einer von euch helfen???

    Greets
     
  2. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Versuchst Du es immer nur über das Internet Update?

    Versuche doch mal das Offlinepaket.
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also ich würde dir dringend empfehlen, das du dein system mal "reinigst" (siehe sigantur).

    dann würde ich mir das combo update von apple holen und installieren.

    HTH
    mike
     
  4. der_koko

    der_koko Erdapfel

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank Leute!!!!

    Mit dem Combo Update hat es funktioniert!! jetzt Habe ich die Version 10.5.6 drauf!!

    Ich würde mein macBook in Zunkunft gerne sauber halten und ab und zu reinigen!

    Wo bekomme ich Programme dafür her und welche sind die besten???

    vielen Dank noch mal Leute ihr habt mir echt geholfen!!!!

    Greets
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Für mich ist das beste TinkertoolSystems von Marcel Bresink. Der hat auch TinkerTool entwickelt, mit dem du unsichtbare Dateien sichtbar machen kannst, was manchmal sehr nützlich ist.
    Tinkertool ist frei, TinkertoolSystems kostet was, das zahlt sich aber aus, denn von den gratis Programmen wird von vielen abgeraten. Onyx zum Beispiel steht bei manchen auf der schwarzen Liste, obwohl ich, so lange ich es verwendet habe, auch nie Probleme hatte.
    Sehr nett und problemlos arbeitet auch MainMenü und ich bilde mir sogar ein, dass es gratis ist. Dieses verwende ich oft, um diverse Cache zu leere, weil es in der Menüleiste oben eingenistet und daher sofort greifbar ist.
    Sonst brauche ich eigentlich kaum ein Putztool, weil ja der Mac (Unix Basis) die tägliche, wöchentliche und monatliche "Reinigung" selbst erledigt.
    salome
     
  6. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ok....nochmal.....siehe meine signatur.
     

Diese Seite empfehlen