1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Port forwarding mit der Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von elliot, 12.09.09.

  1. elliot

    elliot Erdapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen

    Ich probiere schon seit Stunden das Port forwarding auf meiner Airport Extreme einzurichten aber schaffe es einfach nicht.

    Ich finde zuhauf Tipps wie das mit der alten Extreme gemacht werden musste, über die neue finde ich leider zu wenig als dass es klappen würde.

    MIt einigen Scrrenshots zeige ich die jetzige Konfiguration auf, das Ziel ist erreichbar zu sein auf dem Port 18265.

    Gerne erstelle ich eine Anleitung wenn hier jemand die richtigen Einstellungen ermitteln kann.

    So sieht es im Moment aus:
    Mein iMac ist über ein Kabel mit der Bassistation verbunden, vorne dran ist ein Modem. Hier einmal die ersten Einstellungen:
    [​IMG]

    Der iMac hat die von mir die Adresse 192.168.0.35 zugewiesen bekommen:
    [​IMG]
    In den Systemeinstellungen Netzwerk:
    [​IMG]

    Hier teile ich ihm unter "DHCP-Reservierungen" mit dass er immer die gleiche IP-Adresse verwenden soll, mit Eingabe der MAC-Adresse:
    [​IMG]

    So sieht das dann aus:
    [​IMG]

    Im Reiter NAT sind die beiden Optionen markiert, ich habe es auch ohne probiert, ohne Erfolg:
    [​IMG]

    Dann gebe ich den Dienst mit dem Port ein, und an welche IP-Adresse er weitergeleitet werden soll:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann speichere ich die Einstellungen und der Port ist immer noch nicht erreichbar.

    Wer kann helfen?

    elliot
     
  2. elliot

    elliot Erdapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    3
    Niemand?
     

Diese Seite empfehlen