1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme bei der Windowsinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von malibu85, 08.12.07.

  1. malibu85

    malibu85 Gast

    Hallo,
    ich habe mir ein MacBook Pro bestellt und brauche dringend als zweites Betriebssystem Windows da manche Programmierplattformen nur unter Windows laufen. Ich bin ein totaler Mac Neuling und war überrscht wie hilflos ich bin. Stelle mich wirklich dumm an. Bisher hat mir das alles ganz schön kopfschmerzen bereitet.

    Es geht um die Windowsinstallation. Ich bin den BootCamp- Assistenten gefolgt..habe eine neue Partition (Name BootCampPartition) angelegt und und habe im BootCamp-Assistenten auf Windows jetzt installieren gedrückt. Es passiert nichts ungewöhliches..Das System startet erneut und es ist die Seriennummer für Windows Vista einzugeben. Alles kein Problem bis zu dem Punkt andem die Partition gewählt werden muss. Ich kann die BootCamp Partition nicht wählen denn ich bekomme angezeigt, dass Windows nur auf einem NTFS-Festplattenlaufwerk installiert werden kann. In diesem Punkt, komme ich nicht weiter denn ich kann nicht auf fortfahren bzw Weiter drücken es ist ausgeblendet. Das komische ist, in der BootCamp-Anweisung, die man sich vorher ausdrucken konnte,ist der gleiche Schritt erklärt sogar mit Bild. Dort ist die gleiche Situation abgebildet und unter den Partitionen steht sogar die gleiche Meldung, dass windows ein NTFS Festplattenlaufwerk benötigt...doch wie machen die das denn? Man kann doch gar nicht auf weiter drücken?
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Im Installer auswählen, dass er diese Partition als NTFS formatieren soll (schau, ob du aber wirklich die richtige Partition ausgewählt hast!)

    Über der Liste sollte es einen Button dazu geben glaub ich.
     
  3. malibu85

    malibu85 Gast

    na prima...dann liegt es wohl daran, dass ich eine 64 bit version gekauft habe...super toll davon erzählt ja niemand etwas...Problem ist manche Leute brauchen jeden Tag ihr Laptop und sogar windows. Was mach ich jetzt? Ich muss arbeiten und kann es nicht
     
  4. malibu85

    malibu85 Gast

    ja ich schau mal moment
     
  5. malibu85

    malibu85 Gast

    im bootcamp-assistenten kann ich gar nichts angeben dass er die Partition als NTFS installieren soll. Dort steht halt nur wie viel Speicherplatz ich für Windows bereitstellen möchte und die wenn man 32 oder hälte auswählt, geht die partitionierung los. Gibt dort keine Einstellungsmenüs. Ich weiß jetzt nicht ob ich vielleicht eine 64 bit version gekauft habe...aber im Bootcamp steht ganz deutlich das es bei Windows vista Buisness möglich ist.
     
  6. malibu85

    malibu85 Gast

    ich habe gerade mit jemanden telefoniert der mir etwas weiterhelfen konnte. Er sagte man kann im BootCamp die Partition teilen aber die NTFS Zuweisung muss man auch noch machen. Aber wo man das bei vista macht wußte er auch nicht. Wei das vielleicht jemand?
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ich meinte den Vista-Installer. Ich glaube, da konnte man bei der Liste mit den Partitionen irgendwo auswählen, wie er die formatieren soll.
     

Diese Seite empfehlen