1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme bei Bäst of Ärzte in I-Tunes

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Benno, 17.10.06.

  1. Benno

    Benno Gast

    Hallo,
    hat jemand von euch zufällig auch das neue Ärzte-Bäst of Album gekauft und versucht es in I-Tunes (7.0.1) zu importieren? Irgendwie erkennt mein Rechner die 1. Cd, importiert sie aber nicht. Die 2. CD wird garnicht erkannt und direkt wieder ausgeworfen. Brauche ich ggf. neue Treiber oder ähnliches?
    Das deprimierenste: Ich bin der einzigste MacUser in unserer Firma und die WindowsKisten neben mir spielen die beiden CD`s prima ab. Was für ein gelächter ich heute morgen ertragen musste...

    Viele Grüße und Danke im Voraus!
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Da war vor ein paar Tagen schon einmal ein Thread zu diesem Thema und dieser CD:

    Hier.
     
    #2 MacBat, 17.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.06
  3. Benno

    Benno Gast

    Nicht gesehen, vielen Dank. Aber zu einer Lösung scheint es nicht gekommen zu sein. Vielleicht kommt ja noch was.
    Grüße
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Ist da evtl. wieder so ein Hidden Track drauf wie bei 13? Gruss KayHH
     
  5. Benno

    Benno Gast

    @KayHH:
    Hm, nicht das ich wüsste. Was mal klar ist, ist das die Spurdichte komplett ausgereizt wurde, also ca. 90min auf jeder CD drauf sind. Mein 6 (!) Jahre alter DVD Player spielt sie normal ab, mein Autoradio spuckt sie direkt wieder aus, vielleicht liegt`s einfach nur am Matshita-Laufwerk in meinem Rechner?
     
  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    bei einer effektiven Länge der Tracks von fast 90 Minuten wird die CD Spezifikation sehr heftig misachtet. Damit ist völlig klar, dass es Geräte (Laufwerke) geben wird, die eine solche CD nicht abspielen, da sich Tracks ausserhalb des für die Transportmechanik als "sicher" eingestuften Bereichs befinden. Also: anderes Laufwerk suchen - und sich beim Hersteller der CD beschweren nicht vergessen !

    Gruss
    Andreas
     
  7. Benno

    Benno Gast

    Nun denn. Finde es ja grundsätzlich nicht wirklich "negativ" soviel Material auf die CD´s zu knallen und dann noch recht günstig, aber wie verdammt bekomme ich den Mist jetzt auf den I-Pod???
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Konnte es gar nicht glauben und habe deswegen gerade mal bei jpc nachgeschaut. Tatsächlich, beide CDs haben je ca. 90 Minuten Spielzeit. Das ist heftig weit außerhalb der max. 80 Minuten (Standard). Steht auf der CD irgendeine Warnung diesbezüglich? Es ist überhaupt nicht selbstverständlich, dass ein CD-Player eine solche CD wiedergeben kann. IMHO ist das sogar ein Reklamationsgrund. Gruss KayHH
     
  9. Benno

    Benno Gast

    Ne, steht nur die Gesamtspielzeit drauf (sorry, aber wer schaut beim Kauf danach...) und natürlich der "obligatorische" Mittelfinger mit dem Spruch "Wie immer ohne Kopierschutz"... sonst nix.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen