1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme bei abspielen von filmen mit vlc

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mi2g, 25.03.08.

  1. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    Hallo zusammen

    Ich habe am wochenende mein arbeitsspeicher gewechselt und mac osx neu installiert. Bis jetzt läuft alles wieder schön rund, ausser ein paar kleinen sachen:

    Wenn ich z.b. ein film im vlc öffne wird der film gut dargestellt, wenn ich jedoch ein wenig spule ist das bild sehr schlecht, es bleibt wie hängen und verschlirt. Nach ein paar sekunden ist dies weg und es sieht wieder gut aus.
    Das problem habe ich bei mehreren filmen, jedoch nicht bei allen. Fehlt mir da ein codec, damit ich die filme richtig abspielen kann?

    Und mein 2. problem:
    Ich habe mein tv per vga als erweiterter desktop angeschlossen, wenn ich jetzt den vlc player auf den tv ziehe und dann fullscreen mache, geht vlc in den fullscreen jedoch auf dem macbook display, ich möchte jedoch, dass der fullscreen auf dem tv angezeigt wird.

    Bevor ich mac osx neu installiert habe hat dies noch funktioniert. Jetzt leider nicht mehr.
    Weiss jemand, an was das liegen könnte?

    Danke schonmal.

    Gruss mi2g
     
  2. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ... :) bräuchte hilfe :)
     
  3. Klaffi

    Klaffi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    544
    Tja, das Problem beim Spulen ist so wie es ist. In den verschiedenen Videoformaten wird halt verschiedene Kompression angewendet. Bei vielen Formaten werden nur die Änderungen zum vorhergehenden Bild angegeben und nur ein bestimmten Abständen werden vollständige Bilder gespeichert.
    Das bedeutet beim Reinspringen in das Video, daß es halt ein paar Sekunden dauern kann bis ein fehlerfreies Bild da ist.
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Jetzt weißt du auch wie man Filme komprimiert. Man lässt einfach Informationen zwischen den Schlüssebildern weg.


    Du musst die Bildschirme synchronisieren.
     
  5. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ah ok das wegen den fehlern lässt sich also nicht verhindern..


    nein die bildschrime muss ich nicht synchronisieren. früher ging es auf dem erweiterten desktok mit dem full screen modus. nach dem neuaufsetzten jedoch nicht mehr.
     
  6. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Du kannst auch das Dock auf den externen Monitor schieben (Systemeinstellung > Bildschirm).
    Dann ist der externe der primäre Monitor.

    Die Frage ist ob das verwischt Bild eine Fehler ist. Halt doch mal eine DVD an. Da bekommst du auch keine scharfes Bild (oder nur zufällig). Den geringeren Platzverbrauch erkaufst du dir mit diesem Nebeneffekt.
     
  7. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ich möchte den externen nicht als primären monitor. ich möchte ihn als erweiterter. und das sollte eigentlich auch funktionieren.
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Du musst auch das Steuerungsfenster von vlc auf den anderen Bildschirm ziehen, nicht nur das Videofenster, dann funktioniert es. Oder du nimmst einfach den Quicktimeplayer, da ist das besser gelöst.

    Gruß, MasterDomino
     
  9. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    ah ok. muss ich mal testen.
    danke schonmal.


    wie kann ich mit dem quicktime fullscreen modus aktivieren? das habe ich noch nicht gesehen.
     
  10. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Mit Apfel + F. Bitte auch sicherstellen, dass du die neueste Version hast, mit älteren Versionen geht das eventuell nicht.

    Gruß, MasterDomino
     
  11. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    danke schön. muss das ganze mal zuhause anschauen. :)
    melde mich dann wieder.
     
  12. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    also habs mal zuhause versucht. hab die steuerung von vlc auch auf den erweiterten desktop gezogen hat trotzdem nicht funktioniert. mit quicktime auch nicht.

    wo könnte der fehler liegen, könnte ein programm bei mir noch fehlen, oder gibt es eine einstellung?
     
  13. mi2g

    mi2g Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    91
    hat mir niemand einen tipp? :)
     
  14. Katapult

    Katapult Gast

    versuch mit der neusten VLC Version das VIDEO Fenster komplett auf den 2 Bildschirm zu ziehen und doppelzuklicken
     

Diese Seite empfehlen