1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: Time Machine & ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ramona, 27.05.09.

  1. ramona

    ramona Erdapfel

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    3
    Liebes Apfeltalker,

    habe ein Problem mit meiner ext. Festplatte (FAT-formatiert) und Time Machine. Möchte gerne meine alten Daten auf der Festplatte behalten und trotzdem ein Back-up mit Time Machine auf dieser erstellen.

    Problem: Time Machine will die Festplatte vorher formatieren (nehme an wegen des falschen Formats der Festplatte.

    Meine Frage: Ist es möglich die bestehenden Daten auf der Festplatte zu lassen und zusätzlich eine neue Partition, entsprechend für TM formatiert, auf ihr zu erstellen?

    Besten Dank für eure Tipps
    Ramona
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ja, das geht. Aber: nie ohne Backup der auf der Platte befindlichen Daten partitionieren!
     
  3. ramona

    ramona Erdapfel

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    3
    Na das klingt ja super. Kannst du mir eventuell noch sagen, wie ich das genau mache?

    Im Festplattendienstprogramm? Und dann? Ich dachte ich kann da nur eine neue Partition erstellen, wenn ich alles andere vorher plattmache?
     

Diese Seite empfehlen