1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem: Modemstatus bleibt bei "Verbindung trennen" hängen

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Suboptimal, 08.12.08.

  1. Suboptimal

    Suboptimal Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    103
    Moin,

    ich bin derzeit regelmäßig über eine Bluetooth Verbindung mit einem Sony Ericsson Handy im Internet. Funktioniert soweit recht gut, allerdings habe ich gelegentlich Probleme damit die Verbindung wieder zu trennen.


    Ab und zu hängt sich die Anzeige vom Modemstatus auf und bleibt bei "Verbindung trennen..." hängen, die Anzeige läuft dann quasi nur noch endlos durch die Statusleiste ohne jemals die Trennung abzuschließen.

    Die Bluetooth Verbindung ist aber soweit in Ordnung, ich kann auch manuell über das BT-Menü oder direkt über das Handy die Verbindung trennen. Der Modemstatus ändert sich dabei leider nicht und zeigt selbst bei kompletter Deaktivierung von BT am Mac weiterhin diese Meldung an. Eine erneute Einwahl ist dann leider auch nicht möglich, da sowohl im Modemstatus im Menü als auch in den Netzwerk Einstellungen die Verbindung noch als aktiv gekennzeichnet ist und eine erneute Verbindung nicht zulässt.

    Kille ich jedoch den configd Prozess manuell, so verschwindet die Anzeige unter Modemstatus und alles sieht wieder normal aus. Leider lässt sich dann aber keine Modemverbindung mehr aufbauen und ich muss erst wieder einen Reboot durchführen.


    Kennt jemand das Problem oder hat eventuell eine Lösung?
    Oder weiss jemand wie ich notfalls configd wieder ordentlich zum Laufen bekomme?

    Wäre für jeden Tipp dankbar. :)
     

Diese Seite empfehlen