1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Zugriffsrechten auf Festplatte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Seppel, 30.06.07.

  1. Seppel

    Seppel Gast

    Ich hab folgendes Problem: Ich kann auf meine Festplatte "Macintosh HD" keine Dateien mehr schreiben (nur noch lesen), es geht weder von ner DVD, Stick oder meiner externen Festplatte. Natürlich habe ich unter dem Informationsfenster bei "Eigentümer & Zugriffsrechte" für mein Profil "Lesen und Schreiben" aktiviert, doch geht es trotzdem nicht. Das eigentlich komische ist aber, dass dieses Problem plötzlich aufgetreten ist, ich habe nirgendwo eine Einstellung verändert und bisher lief alles rund... kann mir da eventuell jemand helfen oder kennt das oder weiß, was ich falsch mache?

    Grüße
    Seppel
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    kannst du auch deinen privat-ordner nur lesen?

    hast du es schon mit einer zugriffsrechte-reperatur versucht?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Was kommt denn für eine Fehlermeldung, wenn du zu eine Datei speichern oder verschieben willst?
    Versuch mal, übers Terminal irgendeine neue Datei zu erzeugen und zu sichern oder eine vorhandene zu kopieren. Was kommt da als Fehlermeldung? Klappt es eventuell als root mit einem vor den Befehl gesetzten 'sudo'?
     
  4. Seppel

    Seppel Gast

    also inzwischen geht gar nix mehr, fährt nicht mal mehr hoch, zeigt zwar den ladebildschirm von OS X, aber dann seh ich nur nen blauen bildschirm... weiß nicht wirklich, was da falsch ist, werde morgen zu nem Applestore fahren müssen...
    zur schmach muss ich diese zeilen auch noch von nem Windoofrechner schreiben...
     

Diese Seite empfehlen