1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Xserve G5

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von silvester, 22.08.07.

  1. silvester

    silvester Jonagold

    Dabei seit:
    28.03.06
    Beiträge:
    21
    Hallo liebe User, ich habe ein Problem mit meinem Xserve G5. Auf dem Server läuft ein RAID 5, leider wurde eine Festplatte beim Betrieb herausgezogen. Nach einem Neustart, und wieder eingesteckter Festplatte fing der Server wie wild an zu Pipsen und hört auch nicht mehr auf. Kennt jemand das Problem oder ist das gar kein Problem da sich die Festplatte nun wieder versucht in ihren RAID Verbund einzubinden.

    Gruß Oliver
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Problem ist, daß der Server nicht abgesperrt war. Dann hätte man die Platte auch nicht versehentlich entriegeln können. Daß die RAID Karte piepst ist völlig normal und gut so. Ich würde erstmal den Pieper stummschalten und dann dringend einen Rebuild anstossen. Bis dahin fahrt ihr ohne Redundanz der Daten auf Eurem Server. Wenn also jemand versehentlich eine 2. HD entfernt, oder eine Platte eingeht könnt Ihr zu Euren Daten leise Servus sagen und Euch darum kümmern Euer Backup einzuspielen.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen