1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Wine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marius, 09.07.06.

  1. marius

    marius Gast

    Hi,

    hab eben Wine installiert und wollte eigentlich nur ein kleines Programm installieren.
    So aber da kommt dann das hier:

    Code:
    err:shell:SHGetFolderPathW Failed to create directory 'L"c:\\windows\\profiles\\marius\\Startmen\00fc\\Programme"'.
    Und dann wars das mit der installation. Weiss jemand woran das liegt ?

    Gruss,

    marius
     
  2. civi

    civi Gast

    Gibt es Wine bereits für OS X?

    Aus der WineFAQ:
     
  3. marius

    marius Gast

    Das kann ich dir nunmal nicht sagen. Ich bin davon ausgegangen :) Aber weiss jemand viellicht mehr?

    Gruss,

    marius
     
  4. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Schonmal versucht, ob WINE per Fink oder DarwinPorts zugänglich ist?
    Ne X11-Version gibts davon auf jeden Fall, soweit ich weiß...
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
  6. marius

    marius Gast

    Hatte die x11 installiert...

    Gruss,

    marius

    edit: Danke kybdf2 das hilft!
     
  7. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
  8. marius

    marius Gast

    Hatchi... :D

    Gruss,

    marius
     
  9. marius

    marius Gast

    So funktioniert doch nicht.

    Diesmal kommt sowas:

    Warning: the specified System directory L"c:\\windows\\system32" is not accessible.

    Gruss,

    marius
     
  10. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Existiert das Verzeichnis denn? Ansonsten einfach noch erstellen im Windows-Ordner.
     
  11. marius

    marius Gast

    Ich hab das schon probiert, also hab den Ordner im windows Ordner erstellt. Bringt aber rein garnichts.

    Gruss,

    marius
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Das ist seltsam. Es sei aber auch zu beachten, dass Darwine noch viele Macken hat und deshalb die Verwendung von BootCamp oder Parallels empfohlen wird.
     
    #12 kybdf2, 10.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.06
  13. marius

    marius Gast

    okay, so normale teile wie notepad.exe das geht ja aber sonst klappt nix komisch... naja.

    Gruss,

    marius
     
  14. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    OhOh fangt es da schon an mit "verwendet doch einfach Windows" ?
     
  15. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Lol, ja ich verwende Windows mit BootCamp parallel zu OS X, damit ich diverse Programme, die es nur für Windows gibt, wie z.B. einige Spiele, auf meinem MacBook Pro auch ans Laufen bekomm. Aber das mach ich sehr selten, verwende doch viel lieber OS X. Nur wenn es sein muss halt Windows.
     
  16. civi

    civi Gast

    Das ist normal.
    Lies dir mal die FAQ und die Dokus zu Wine durch. Dann hast du ein besseres Verständnis dafür, was Wine eigentlich ist.
     
  17. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923

Diese Seite empfehlen