1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Win Freigaben

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von j0k3r, 20.02.10.

  1. j0k3r

    j0k3r Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    25
    Moin zusammen,

    Ich habe ein MacBook mit 10.6.2 instaliert, auf meinem Pc habe ich Win7 Ultimate x64 instaliert. Ich habe auf meinem Win Pc mehre erweiterte Freigaben, und hab den in der Arbeitsgruppe "DENVERCLAN", und er hat den Computernamen "w33db0x".

    Ich habe dann auf dem MacBook mit der TastenKomo cmd+k, das "Server verbinden" Fenster geöffnet, und da hatte ich dann "smb://w33db0x/" eingetragen, und da konnte ich dann per User/Pw auf meine Win Freigaben zugreifen. Daselbe wenn ich per Tastenkombo cmd+shift+k, das Server Fenster öffne.

    Dann habe ich im Automator einen Dienst erstellt der mir die Freigaben beim Start mountet, hat auch wunderbar geklappt.Nun nach ca. 4 Monaten ohne Probs mit dieser Config, hatte ich eben das Problem, das beim starten des Macbooks immer die Meldung erscheint das der Server "w33db0x" nicht erreichabr ist. Wenn ich dann in den Finder gehe sehe auch meine Freigbe nicht mehr :/. Die Tastenkombos bringen mich auch net weiter, ich sehe meine Freugabe "w33db0x" nicht mehr.
    Rufe ich aber per cmd+k das Server Verbinden Fenster auf, und geben da "smb://192.168.0.11/" ein, also nicht der Computer Namer des Win PCs, sondern die IP der Win PCs, dann kann ich auf meine Freigaben zugreifen. Sehr seltsam, habe gerade ma 10.6.1 neu instaliert, aber leider hat das nicht geholfen. Bin jetzt am überlegen mein Win Pc neu zu machen, aber evtl. finde ich ja hier ne Lösung, oder ist es generell besser, seine Freigaben per IP zu addeb, anstelle des Computer Namens ?

    EDIT:

    Ich kann meine MacBook freigaben nun auch auf dem WinPc nicht mehr sehen in der Netzwerkumgebung, ging auch gestern noch :/.

    Vielen Dank schomma im Vorraus...

    j0k3r
     
    #1 j0k3r, 20.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.10
  2. j0k3r

    j0k3r Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    25
    Habe jetzt ma auf meinem PC win7 neu instaliert, und dann direkt nach der instalation, also im blanken win7 das ganze noch einmal versucht, leider ohne Erfolg. Also muß dad wohl am oSX liegen, da ja der Lappi von meiner Freundin ja im winPC sichtbar ist, und umgekehrt. Das MacBook bleibt immer noch nicht sichtbar, aufm winPC oder dem Lappi meiner Freundin, und ich kann auch nicht per Computername von meinem MacBook auf meine winPC Freigaben zugreifen, muß da dann die IP im Server Fenster engeben um auf die Freigaben vom winPC zu kommen.
     
  3. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Herzliche Glueckwunsch zur Neuinstallation. Diese war in beiden Faellen total nutzlos und sinnbefreit und hat lediglich Lebenszeit gekostet.
    Was bei dir nichtmehr Funktioniert ist die Namensaufloesung.
     
  4. j0k3r

    j0k3r Idared

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    25
    Alles klaro,

    aber ich hatte ja zuerst Snow Leo nur drüber instaliert, und danach immer noch das gleiche Problem gehabt. Dann hatte ich ja win7 neu instaliert, und das Prob war immer noch vorhanden, zum Glück hatte ich vorher n Backup mit von meinem Win System gemacht ;). Dann habe ich Snow Leo noch einmal neu instaliert, aber dieses mal über das Festplatten Dienstprogramm, die oSX hdd vorher formatiert. Dann SnowLeo wieder neu instaliert, und dann hatts geklappt mit der "NamensAuflösung".

    Könntest Du mir evtl. ein TiP geben, falls das in Zukunft noch einmal passieren sollte, wie ich das hinbekomme, ohne eine NeuInstalation ? ...und wie adde ich am besten meine Win-Freigaben im oSX, per Netzwerk-Name, oder besser per iP des WinPCs ???

    Vielen Dank,

    j0k3r.
     

Diese Seite empfehlen