1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Wiederherstellung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von trumpet2, 14.03.08.

  1. trumpet2

    trumpet2 Gast

    Hallo!

    Ich bin ganz neu hier im Forum, habe aber eine dringende Frage. Ich habe von meinem Powerbook mittels Carbon Copy Cloner ein Backup auf eine Externe Harddisk gemacht. Kurz darauf hat meine interne HD des Power Books den Geist aufgegeben. Ich versuche jetzt meine Daten wieder her zu stellen. Das Problem ist, dass ich das Backup nicht mit der Einstellung "bootfähig gemacht habe und ausserdem beim Aufräumen der Festplatte das Backup in einen anderen Ordner verschoben habe. Wenn ich nun versuche die Daten mit dem Festplattendienstprogramm oder dem Migrationsassistent wieder her zu stellen versuche, erkennen diese Programme nicht, dass das Backup ein Clon meiner Harddisk sein soll. Was kann ich da tun? Muss ich die Ordner "Benutzer, Library, System und Programme" in einen bestimmten Ordner verpacken, damit es wieder als Festplatten-Clon erkannt wird?
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    nun ja, die dateien sollten genau so liegen, wie sie während des kopierens von ccc abgelegt wurden.
    es gibt nämlich noch eine ganze reihe unsichtbarer dateien, die für das system wichtig sind und die liegen wahrscheinlich alle noch da, wo die anderen vor dem verschieben auch lagen. dann kannst du noch mal probieren, von der disk zu starten.

    wenn nicht, dann neu installieren und die user-dateien per migrationsassistent oder von hand einpflegen.
    und natürlich beim nächsten clone alles besser machen....
     

Diese Seite empfehlen