1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Unison - wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von Mosurft, 10.02.10.

  1. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Guten Abend!

    Ich versuche, meinen iMac und mein MacBook zumindest was den Dokumenteordner angeht, synchron zu halten.

    Angeregt durch http://www.apfelquak.de/2009/12/09/synchronisierung-mit-unison/ kam ich auf Unison.

    Manuell klappt das alles ganz hervorragend, nur die, wie in der Anleitung beschriebene, automatische Synchronisierung will partout nicht funktionieren.


    Ich habe eine Konfigurationsdatei namens Mosurft.prf erstellt, in der alle für Unison relevanten Informationen stehen. Dann will ich per Launchd erreichen, dass Unison im Hintergrund alle 5 Minuten synchronisiert.

    Ich habe also eine Datei namens com.unison.wlan.plist erstellt. Der Inhalt ist folgender:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    	<key>Label</key>
    	<string>com.unison.wlan</string>
    	<key>ProgramArguments</key>
    	<array>
    		<string>/usr/bin/unison</string>
    		<string>Mosurft.prf</string>
    	</array>
    	<key>StartInterval</key>
    	<integer>300</integer>
    </dict>
    </plist>
    Leider passiert einfach nichts. Es wird nicht mal die GUI geöffnet! Ich habe auch schon versucht, hinter Unison -ui text einzufügen, was die GUI ausblendet und alles im Terminal laufen lässt, aber das hat auch nichts gebracht...

    Vielleicht habe ich einen Fehler in meiner Preference Datei:

    Code:
    # Unison preferences file
    root = /Users
    root = ssh://Mosurft@Mosurft.local//Users
    # Eingeschlossene Verzeichnisse
    path = Mosurft/Documents
    path = Mosurft/Desktop
    path = Shared/Unverschlüsselt
    # Ignorierte Dateien und Verzeichnisse
    ignore = Name {.DS_Store,Icon,.*}
    ignore = Name {Microsoft-Benutzerdaten}
    # Einstellungen
    log = true
    silent = true
    # Ende
    
    Mit silent = true wollte ich extra einen bis auf unlösbare Konflikte abfragelosen Modus erreichen, aber es passiert leider einfach nichts. Nur manuell klappt alles...

    Weiß von euch vielleicht jemand weiter?
     
  2. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    bumb....keiner hat ne Ahnung?
     
  3. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    noch ein letztes mal...schieb...
     

Diese Seite empfehlen