1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

problem mit trekstor festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von siggylux, 02.12.07.

  1. siggylux

    siggylux Gast

    Hallo,

    Ich habe ein kleines Problem das ich einfach nicht gelösst bekomme.
    Ich habe zu Hause einen Imac G5 noch mit Ibm Prozessor mit dem Betriebssystem 10.4.11 und ich habe mir als Backup Sytem eine externe Usb Festplatte(trekstor 500gb) zugelegt.
    Bis lang funktionierte das auch einwandfrei, bis vor ein paar Tagen.
    Leider kann ich nicht mehr auf meine Festplatte zugreifen da Sie nicht mehr im Finder auftaucht und auch nicht auf dem Desktop anzeigt wird.
    Am Anfang dachet ich die Festplatte sei kaputt aber wenn ich ich die Festplatte vom Usb trenne bekomme ich die Fehlermeldung dass das Gerät entfernt wurde.
    Also als schlussfolgerung die Festplatte wir erkannt.
    Unter Programme - Dienstprogramme -Festplatten Dienstprogramme wird meine Festplatte erkannt und aufeliestet und ich habe sie da auch auf fehler überprüft , aber die Meldung ist nur dass die Festplatte in ordnung sei.

    Kann mir jemand weiterhelfen wie ich wieder auf meine Festpaltte zugreifen kann ohne sie neu zu formatieren denn ich bin mit meinem wissen am ende


    Danke im voraus
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wie ist die Festplatte formatiert? NTFS, FAT oder HFS+?

    Viele Grüße

    Timo

    P.S. Herzlich Willkommen bei Apfeltalk! :)
     
  3. siggylux

    siggylux Gast

    Hallo,

    also die Festplatte ist in HFS+ formatiert.
    Grüße

    Sig
     
  4. PepeS

    PepeS Jonagold

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    23
    Hallo zusammen,

    ich habe seit 2 Tagen genau das gleiche Problem. Meine beiden externen Festplatten (eine als Backup für Time Machine und die andere als Datenkiste für Fotos, Musik und Filme) werden auf einmal nicht mehr im Finder angezeigt. Nachdem ich die "Backup" Festplatte neue formatiert hatte wurde sie wieder erkannt und funktionierte einwandfrei. Allerdings möchte ich das gleiche mit meiner anderen nicht machen, was verständlich ist, denn sonst wären meine ganzen Daten verloren.... vielleicht weiss jemand eine Lösung?

    Gruß Pepe
     

Diese Seite empfehlen