1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Student1984, 05.02.09.

  1. Student1984

    Student1984 Idared

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    26
    Hi Leute,
    bräuchte mal dringend Eure Hilfe.

    Vor einer Woche wurde mein MacBook eingeschickt, weil das TopCase defekt war. Nun habe ich es heute wieder abgeholt und mit Time Machine mein System wieder komplett hergestellt. Soweit ist auch alles gut gelaufen.
    Mein Problem ist nun wenn ich Time Machine starten möchte sag mir das System"Der Speicherort für Time-Machine Backup nicht gefunden", obwohl ich die Festplatte in der Systemsteuerung unter Time Machine ausgewählt habe.

    Vielen Dak für Eure Hilfe
     
  2. Mosche

    Mosche Gala

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    52
    Das Problem könnte darin bestehen, dass durch das Neuaufspielen deines Systems ein paar Dateien älter sind, als die im letzten Backup Time Machine. Beispielsweise wegen eines zwischenzeitlichen Updates durch Apple. Wenn dem so ist, weiß Time Machine natürlich nichts mehr mit dem Backup anzufangen.
    Es ist vielleicht eine radikale Lösung, aber: Ich würde mir überlegen, wenn das System stabil läuft und du zufrieden mit der Wiederherstellung bist, dann lösch einfach das bisherige Backup von Time Machine und leg ein neues an. Unter Umständen könnte es auch hilfreich sein, wenn du die Festplatte, auf die du sichern willst, zuvor einmal neupartionierst.
     

Diese Seite empfehlen