1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit temporären Dateien bei MacPro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Jonimac, 20.01.09.

  1. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Liebe Apfeltalker,
    ich habe ein kleines aber verzwicktes Problem.
    Ich arbeitete (so mehr oder minder ;) ) bei grafisch aufwendigen Projekten an einem aktuellen MacPro (der gehört mir leider nicht, aber mein armes MacBook streikt ja schon bei PS CS3). Da wir Daten mit einem komplexen System Zentral im Netzwerk speichern, greifen immer wieder mehrere Macs und PCs auf den entsprechenden Server zu. Nun erstellt der MacPro seid 10.5.6 unglaubliche Mengen temporärer Dateien auf dem Server (in neuen Ordnern, sowie in dem Ursprünglichen), wenn ich auch nur eine Vorhandene Datei in MS Office auf dem Mac öffne.
    Soweit ja nicht dramatisch, da man unter OS X viele temporäre Dateien sowieso nicht sieht.
    Wenn ich jetzt eine dieser bisher wunderbar kompatiblen Dateien auf einem Pc öffne, stürzt mir das System ab und danach lässt sich die Datei auch auf dem Mac nicht mehr öffnen. Erst, wenn ich bestimmte temporäre Dateien lösche, geht alles wieder.
    Das ist allerdings nicht mit allen Daten, denn jpg, mp3, mov und viele andere funktionieren, aber alle Adobe Creative Suite und MS Office Formate gehen mit Sicherheit nicht.

    Ich würde ich über Vorschläge sehr freuen!


    Danke
    Johannes
     
  2. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Au man, so ein Text kommt heraus, wenn man in Eile ist ;)

    Der Fehler tritt dann übrigens auf, wenn wirklich nur ein Computer auf die entsprechende Datei zugreift.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Hallo,

    was sind das denn für Dateien? Heissen die etwa ".DS_Store" (was ich nicht erwarte)?
    Wenn ja, dann gib mal das hier im Terminal auf dem Mac Pro ein:
    Code:
    defaults write com.apple.desktopservices DSDontWriteNetworkStores true
    Danach muss man den Rechner neu starten (oder, so glaube ich, sich zumindest neu anmelden). Weiss aber nicht, ob das dein Problem löst!

    Gruss,
    GunBound
     
    Jonimac gefällt das.
  4. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Ist leider nichts passiert,
    aber eine .DS_Store datei ist auch dabei, das war sie ja aber schon immer und das ist auch gut so, also an der wirds ja nicht liegen
     
  5. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Aber da muss es doch eine Lösung geben ...
     
  6. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Schade, das keine eine Lösung parat hatte,
    dann kann das hier auch geschlossen werden
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Was passiert, wenn Du den Windowsrechner neu startest, ist dann ein Zugriff möglich?
     
  8. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Nichts neues, bleibst alles beim alten
     

Diese Seite empfehlen