1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Tasten-Vorschau beim schreiben

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Plautze, 20.01.09.

  1. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    Hallo Leute,

    Vorab: ich schreibe gerade vom iPhone aus, daher bitte ich den einen oder anderen Schreibfehler zu entschuldigen.

    Zu meinem Problem:

    Seit gestern stelle ich fest, dass ab und an beim schreiben über die virtuelle Tastatur diese Eingabehilfe der einzelnen Buchstaben nicht mehr erscheint ( ihr wisst schon, diese vergrösserung des Buchstabens den man gerade tippt ). Das passiert scheinbar völlig willkürlich und eben auch nur ab und an. Außerdem immer nur bei vereinzelten Buchstaben, nie fällt diese Funtion komplett aus.

    Soll ich das iPhone zur Reparatur bringen oder ist das ein vielleicht schon bekannter Bug mit der Tasteneingabe? Eigentlich bin ich mir ja sicher , dass das Problem bisher nicht aufgetreten ist...

    Danke für eure Antworten

    Ps: während ich das schreibe hat es das "v" erwischt. Vorhin war es das "r" .... Komisch
     
  2. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    reperatur? ne. garantiert nicht.

    stell das iphone einfach mal über itunes wieder her.
     
  3. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    Danke für die Schnelle Antwort.

    Allerdings weiß ich nicht was du meinst mit "über iTunes wieder herstellen". Habe sowas noch nie gemacht. :( verliere ich dabei meine Daten?

    Ps: nun ist das "d" dran ... Grml

    Na zumindest nimmt es die eingabe der Buchstaben trotzdem an, auch wenn es ohne diese "Popups" schwer ist Fehler zu vermeiden
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    naja du schließt das iphone an deinen pc an, und klickst im itunes auf "wiederherstellen".

    du kannst deine daten ja vorher sichern, einfach ein mal syncen, dann wird eine datensicherung angelegt. besser wäre/ist es wenn du deine kontakte, kalender aber synchronisierst. mit einen passenden programm. die kannst du dann nachträglich wieder drauf synchronisieren...

    hast du einen mac oder windows pc?
     
  5. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    Habe einen Windows Pc

    Bin aber im Moment unterwegs und kann das erst heute Abend mal versuchen. Danke dir erstmal für die Geduld und Mühe. Falls ich es nicht hinbekomme melde ich mich hier wieder.
     
  6. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Ich wollte nur mal sagen, dass ich das mit meinem iPod touch auch mal hin und wieder habe. In letzter Zeit aber nur noch ziemlich selten, habs auch noch nicht wiederhergestellt. Du bist also nicht allein! ;)
     
  7. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Meistens hilft es schon, das iPhone auszuschalten und wieder einzuschalten.

    Rücksetzen (Wiederherstellen) ist der zweite Schritt, wenn das Ausschalten nicht geholfen hat.

    Als letztes, wenn auch das Wiederherstellen nicht hilft, ist zurücksetzten ohne Wiederherstellen (kein Zurückspielen der letzten Sicherung über iTunes) das letzte Mittel, da dadurch auch alle persönlichen Einstellungen verloren gehen.

    Erst wenn auch das nichts hilft liegt wohl ein tieferes Problem vor, dass eine Reparatur rechtfertigt, bei dem Problem mit den Tasten muss es sich jedoch um ein Softwareproblem handeln.
     
  8. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    Danke auch dir für die Rückinfo :)

    Mir scheint, das passiert ausschliesslich im Safari Browser und beim Schreiben im Internet. Beim SMS verfassen gab es den Fehler gerade eben nicht ( ich habe eine extra lange SMS beschrieben ... Der Empfänger wird sich freuen ^^ )

    Sehr seltsam

    Edit: an den Poster über mir...

    Das Telefon habe ich bereits neu gestartet vorhin. Danach ging es auch eine ganz kurze Weile , bis es eben wieder losging. Werde um die wiederherstellung also nicht herum kommen wohl :( Berichte dann ob es geklappt hat. *Schwitz*

    Trotzdem auch dir herzlichen dank
     
  9. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    hm, scheint also ein mehr oder weniger bekanntes problem zu sein.

    Zeisel hat aber schon recht, neben dem neustart kann auch ein reset helfen: hometaste + standby-taste zusammen so lange drücken und gedrückt lassen bis der weiße apfel kommt.
    da wird sie software auch noch mal neugebootet, gehen auch keine daten verloren.
     
  10. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Du kannst auch über iTunes Wiederherstellen ohne Datenverlust - die letzte Sicherung wird für die Wiederherstellung angeboten. Nur wenn sich der (ein) Fehler dadurch nicht beheben lässt würde ich eine komplette Wiederherstellung vornehmen.

    Tritt das Problem vielleicht seit der Installation einer Applikation auf? Dann würde ich diese nicht wieder aufspielen bzw. löschen, auch aus der iTunes-Bibliothek.
     
  11. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    Die Möglichkeit, das es an einer Applikation liegt habe ich auch schon in Betracht gezogen. Das scheint mir sehr naheliegend. Ich werde nachher als erstes mal einige in den letzten Tagen erworbene Apps löschen und schauen ob der Fehler dadurch vielleicht behoben werden kann.

    In letzter Zeit ist doch das eine oder andere Spiel auf mein Telefon gewandert. Sehr gut möglich, dass es mir dabei etwas zerschossen hat.

    Wenn ich die zum Großteil bezahlten Apps vom Telefon schmeisse, indem ich einfach den Haken bei den jeweiligen Programmeinträgen in iTunes entferne und anschliessend Synchronisiere , dann müsste das den Fehler doch eigtl. beheben, sofern er durch eine app. entstanden ist , richtig ? Komplettes löschen aus iTunes wäre demnach nicht nötig ? Ich verliere unfern teuer bezahlte apps auf Dauer ;)
     
    #11 Plautze, 20.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.09
  12. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Nein, aus iTunes brauchst Du sie nicht löschen - entweder den Haken entfernen oder die Apps auf dem iPhone selbst löschen (lange auf das Icon drücken, wenn sie wackeln auf das x oben links vom Icon), auch dann bleiben sie weiterhin in iTunes (nur ohne Haken) erhalten.

    OT: Warum das mit Videos nicht geht... die werden nach dem Löschen beim nächsten Sync wieder überspielt, da MUSS ich den Haken in iTunes entfernen...
     
  13. kutschi

    kutschi Jamba

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    59
    Das ist bei mir auch seit FW 2.2, aber nur in Safari und nur sehr wenige Buchstaben.
     
  14. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    so, ihr lieben Leute

    ich möchte euch mitteilen, dass durch den beschriebenen Reset ( gleichzeitiges drücken der Home- und Standby-Tasten ) sowie das Löschen aller (!!!) Apps, Videos und Musikalben vom iPhone das Problem nicht beseitigt werden konnte :(

    Ich werde mich mal an die Wiederherstellung wagen und hoffen, dass ich in meiner Unkenntnis das Telefon im Anschluss noch verwenden kann
     
  15. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    vorab ein dickes SORRY für den Doppelpost. Ich weiss natürlich, dass sich sowas normalerweise nicht gehört ... aber vielleicht entgeht dem einen oder anderen, der bereits den alten Beitrag gelesen hat ein "edit" und das will ich vermeiden

    ich stehe gerade auf dem Schlauch

    die Wiederherstellung hat soweit anscheinend geklappt. Das Telefon wurde auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ich musste es erneut über iTunes freischalten und auch das hat geklappt.

    Nun habe ich diesen Bildschirm vor mir und ich weiss nicht so recht was ich auswählen soll:

    <<< klick mich für das Bild >>>

    mein Gedankengang:

    wähle ich "aus diesem Backup wiederherstellen" aus, transportiere ich vielleicht den Fehler, der vorher bestanden hatte wieder in die neue Installation mit hinein. Ist das so richtig oder befinde ich mich auf dem Holzweg ? *klock klock*

    Was geschieht denn, wenn ich "Als neues iPhone konfigurieren" wähle genau? Kann ich dann trotzdem die teuer erworbenen Apps erneut installieren oder geht das dann nicht ?

    Danke für eure Hilfe
     
  16. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Du kannst alles, was Du gekauft hast, wieder auf das iPhone installieren. Allerdings sind z.B. Spielstände, Notizen etc. weg wenn Du es als neues iPhone konfigurierst. Dass Du ggf. den Fehler aus dem Backup wieder mit auf das iPhone lädst ist möglich, dennoch würde ich das versuchen. Ich habe mir meine Spielstände bei gleicher Aktion gelöscht, sehr ärgerlich, nun muss ich bei Rolando alle Levels neu durchspielen...

    Wenn der Fehler dann immer noch auftritt, dann konfiguriere es als neues iPhone. Es gehen keine gekauften Apps verloren, Du kannst Dir 10 iPhones kaufen und die Apps auf alle 10 kopieren wenn Du möchtest. Es muss nur Dein Account in iTunes beim Syncen aktiv sein.
     
  17. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    tausend Dank für die ausführliche Antwort !

    ich habe mich schon oft gefragt, was mit den Spielen passiert, wenn ich irgendwann ein neues iPhone habe ( sei es durch Umtausch oder nach Ablauf des derzeitigen Vertrages ) . Das ich die gekauften Spiele dann problemlos auf das neue iPhone importieren kann ist eine tolle Sache.

    Zu diesem Thema aber vielleicht eine letzte Verständnisfrage ( ohne einen neuen Thread deswegen zu eröffnen ) : Muss ich diese Spiele zwingend auf dem eigenen PC sichern, oder kann ich sie jederzeit ( auch bei einem eventuellen Defekt der Festplatte ) wieder aus dem Store laden ohne sie nochmals bezahlen zu müssen?

    Die Wiederherstellung hat nun übrigens funktioniert und ich werde im Praxistest bis morgen mal prüfen ob der Fehler damit beseitigt werden konnte. Im Moment scheint es beinahe so .... aber ich will mich mal nicht zu früh freuen
     
  18. Plautze

    Plautze Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.12.08
    Beiträge:
    67
    edit:

    bis morgen hat es dann doch nicht gedauert um festzustellen, dass der Fehler nach wie vor besteht :(

    werde also eine weitere Wiederherstellung veranlassen und ein neues iPhone anlegen

    muss doch klappen irgendwann
     
  19. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Die Apps musst Du schon selbst sichern (Backup der Festplatte). Wenn Du Dir mal ein neues iPhone kaufen solltest kannst Du die Sicherung des alten darauf spielen (das bekommst Du als Auswahlmöglichkeit von iTunes angeboten). Dann bleiben auch die Spielstände erhalten.
     
  20. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich habe das Problem auch ab und an, und habe es hier im Forum auch schon von anderen aufgeschnappt. Ich denke es ist einfach in Bug in 2.2, der sicherlich mit 2.3 wieder behoben werden wird.
     

Diese Seite empfehlen