1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Tastatur Stromversorgung.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von skedar, 02.08.09.

  1. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    Hallo
    in letzter zeit tritt immer häufiger und schlimmer folgendes problem auf:

    ich starte meinen neuen imac 24 und der zeigt mir beim anmeldefenster an, dass die usb geräte nicht genügend strom haben.

    anfangs habe ich dann die festplatten abgeklemmt (eine mit extra stromversorgung und eine ohne) und die tastatur hin und her gesteckt, bis es ging.

    eben habe ich den mac aber hochgefahren und es hing nur die tastatur, an der noch eine maus hängt, an den usb ports. trotzdem kam das problem und ich musste ewig hin und her stecken, bevor es funktioniert hat.


    irgendjemand eine idee, woran das liegt oder was man dagegen machen kann!?
     
  2. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Welches System hast du?
    Seit wann tritt dieses Problem genau auf?
    Welche Tastatur(en) verwendest du?
     
  3. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac9,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
    Prozessorgeschwindigkeit: 3.06 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtzahl der Kerne: 2
    L2-Cache: 6 MB
    Speicher: 4 GB
    Busgeschwindigkeit: 1.07 GHz
    Boot-ROM-Version: IM91.008D.B08

    Razer 1600dpi Mouse:

    Produkt-ID: 0x0001
    Hersteller-ID: 0x1532
    Version: 23.00
    Geschwindigkeit: Bis zu 1,5 MBit/s
    Hersteller: Razer
    Standort-ID: 0x26210000
    Verfügbare Stromstärke (mA): 100
    Erforderliche Stromstärke (mA): 100

    Apple Keyboard:

    Produkt-ID: 0x0221
    Hersteller-ID: 0x05ac (Apple Inc.)
    Version: 0.69
    Geschwindigkeit: Bis zu 1,5 MBit/s
    Hersteller: Apple, Inc
    Standort-ID: 0x26220000
    Verfügbare Stromstärke (mA): 100
    Erforderliche Stromstärke (mA): 20


    das problem tritt seit ungefähr 3 wochen auf und wie gesagt mit zunehmender intensität. erst kam es auch gar nicht immer beim booten, inzwischen schon.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... mach doch spaßeshalber mal nen PRAM-Reset o_O
     
  5. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    und was bedeutet das?
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  7. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    danke. habs versucht.

    gebracht hats leider nichts.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, schade :( Dann mach doch mal den Hardwaretest, vielleicht bringt der Klarheit o_O
     
  9. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    der hardware test sagt, dass alles okay ist. direkt danach ging es auch sofort mit der tastatur. werde morgen nach dem booten mal berichten, ob das problem weiterhin besteht....
     
  10. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    gerdae den imac hochgefahren und es war schlimmer denn je. hab sicher 30-40 mal umgestöpselt bis es irgendwann funktioniert hat.
    hab zwischenzeitlich mal die tastatur an meinem macbook versucht und da gab es keine probleme.

    verzweifle hier langsam an dem scheiss problem....
     
  11. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    hast Du eine Ersatztastatur? Teste diese. Eventuell läßt sich so feststellen, ob die Originaltastatur einen Defekt hat.
    Eine andere Maus zu testen wäre der nächste Tipp.
    Gruß
    Andreas
     
  12. cariarer

    cariarer Granny Smith

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    17
    Sagt mal, entweder bin ich doof oder ich kann nicht rechnen. Die Hardwareauflistung zeigt doch: USB Port liefert 100 ma, die Maus braucht 100 und die Tastatur 20 (beide hängen am gleichen Port, sagte skedar ja. Macht dann 120 ma :D
     
  13. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Hast Du Deine USB-Geräte am USB-Anschluss der Tastatur angeschlossen?

    Hast Du eventuell ein Netzteil eines USB-Hubs einzustecken vergessen?
     
  14. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    versuche einen smc-reset.

    Der System Management Controller (SMC) ist ein Chip auf der Hauptplatine, der alle mit der Stromversorgung zusammenhängenden Funktionen des Computers steuert. Wenn Ihr Computer ein Stromversorgungsproblem hat, kann dieses eventuell durch Zurücksetzen des SMC gelöst werden.

    Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Ausschalten" (oder, falls der Computer nicht reagiert, halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis sich der Computer ausschaltet).

    Entfernen Sie alle Kabel vom Computer, einschließlich des Stromkabels und aller Display-Kabel.
    Warten Sie mindestens 15 Sekunden.

    Schließen Sie das Netzkabel wieder an, und stellen Sie sicher, dass der Ein-/Ausschalter zu diesem Zeitpunkt nicht gedrückt wird. Schließen Sie dann Ihre Tastatur und Maus wieder am Computer an.

    Drücken Sie den Ein-/Ausschalter an der Rückseite des Computers, um den Computer zu starten.
     
  15. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    @ afri:
    hab die tastatur am macbook versucht, da ging sie sofort.
    die maus geht auch sofort, wenn ich sie direkt am imac anschließe. aber deswegen funktioniert dann noch nicht die tastatur.
    deswegen liegt es auch nicht an der auslastung, wie cariarer vermutet. jetzt funktionieren ja auch sowohl maus und tastatur ganz normal.
    @ gokoana:
    nein und nein. hab sie am imac direkt angeschlossen. und selbst wenn ich sie alle abtrenne bevor ich den imac hochfahre, hilft das nicht.

    den smc reset werde ich im laufe des tages mal testen. aber wie es scheint, funktioniert das bei einem einfachen neustart eh besser als wenn der mac über nacht aus war. werde die ergebnisse also wohl erst morgen berichten können.
    werds vielleicht auch mal mit einer neuen tastatur versuchen.
     
  16. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    smc reset gemacht.

    danach dasselbe problem gehabt.

    jemand noch eine idee? bringt es vielleicht was, irgendwo den apple support anzurufen? und wenn ja, wo genau?

    =(
     
  17. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    rufe die kostenlose bestell hotline des apple store an und lass dich von da zu einem service menschen verbinden. ist kostenlos.
     
  18. skedar

    skedar Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    44
    habs jetzt mit einer anderen tastatur versucht und die funktioniert. und meine andere tastatur funktioniert auch nicht mehr am macbook.

    wird also wohl am usb anschluss der tastatur liegen.

    kriegt man sowas von apple ersetzt, ohne dass ich jetzt ewig was hin und her schicken muss oder kann ich am besten sofort eine neue bestellen? will ja nicht ewig ohne tastatur und ohne mac hier rumsitzen..
     

Diese Seite empfehlen