1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit SwirlyMMS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von M3Th0-X-, 13.10.08.

  1. M3Th0-X-

    M3Th0-X- Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    bin stolzer Besitzer eines iPhones 3G in weiß und auch total zufrieden damit, nur hab ich jetzt ein Problem und wende mich an euch, da mir das Forum durch lesen schon sehr viel geholfen hat.

    Und zwar hab ich folgendes Problem:

    Ich hatte FW 2.0.2 drauf und mir dann SwirlyMMS bei Cydia geholt und richtig eingestellt, funktionierte auch einwandfrei, MMS gingen und kamen super an.
    Ich hab dann aber gestern FW 2.1 über iTunes draufgespielt und dann wieder mit QuickPwn gejailbreaked. Hat auch alles super funktioniert, Cydia ist wieder da und alle anderen Programme. Nun wollte ich gerade eine MMS verschicken ging nicht. Empfangen geht auch nicht, Einstellungen sind noch richtig und lauten wie folgt:

    MMSC: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms
    Proxy: 172.28.23.131:8008
    APN: mms.t-d1.de
    Username: t-mobile
    Password: mms

    Hatte mich gestern schon etwas gewundert gehabt das ich eine SMS Benachrichtigung bekomme das ich eine MMS bekommen habe, nun wollt ich dem heute auf den Grund gehen und esgeht gar nix mehr.

    Will ich eine MMS senden heißt es:

    Failed to send MMS
    The network reported: service denied


    Was mache ich falsch?
    Bitte helft mir, ich zähl auf euch
     
  2. M3Th0-X-

    M3Th0-X- Granny Smith

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    13
    kann mir wirklich keiner helfen?
     
  3. jirano

    jirano Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    2
    ich habe bei mir nicht
    sondern MMSC: mms.t-mobile.de/servlets/mms

    kann dir aber nicht sagen ob es dein problem behebt...
     

Diese Seite empfehlen