1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Problem mit PowerBook G4 - Nach HDD-Tausch geht nichts mehr!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DrLoop, 02.05.07.

  1. DrLoop

    DrLoop Gast

    Hallo,

    bin seit vorgestern stolzer Besitzer eines G4-Powerbooks (12").
    Bei diesem war die HDD gecrasht, ansonsten lief es wunderbar. Da sich der vorherige Besitzer ein neues gekauft hat, hab ich das nun so bekommen.
    Ok, HDD getauscht (160GB Samsung) und jetzt kommt kein Statuston und die Firmware lädt nicht! Licht am Powerstecker leuchtet, Laptop an sich läuft auch (Lüfter und HDD), aber eben kein Bild!
    Jetzt meine Frage: Kann es sein, das er einfach mit dieser Platte nicht klarkommt? Oder fährt er evtl. nicht hoch, wenn das Flachbandkabel zur Tastatur beschädigt ist? Da bin ich mir nämlich nicht ganz sicher... :)

    Danke schon mal,

    Gruss Loop
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Ok, HDD getauscht (160GB Samsung) und jetzt kommt kein Statuston und die

    Es könnte möglich sein das von der Platte nur 128Gb erkannt werden.

    >Firmware lädt nicht! Licht am Powerstecker leuchtet, Laptop an sich läuft auch

    Warscheinlich ist irgend was nicht an seinem Platz, Kabel nicht richtig gesteckt.
    Speicher steckt nicht richtig im Sockel, die CPU ist locker, da gibt es
    bestimmt 50 Kombinationsmöglichkeiten

    >Kann es sein, das er einfach mit dieser Platte nicht klarkommt? Oder fährt er evtl.

    Weniger. Test weise eine andere anschliessen.

    >nicht hoch, wenn das Flachbandkabel zur Tastatur beschädigt ist?

    Gibt zumindest eine Hardwarefehlermeldung.
    Starten sollte er jedoch auch ohne Keyboard. Wie jeder andere Mac auch.
     
  3. DrLoop

    DrLoop Gast

    Hallo,

    danke erstmal für die Tips!
    Werde heute abend erstmal kucken, ob irgendwo ne Schraube locker is... grins....
    Wenn alles da is, wo es sein soll.....mh.... wenn er tatsächlich die Platte nicht korrekt erkennt, bzw. nur 128GB, isses dann nicht so wie bei Windows, wo er einfach dann nur z.B. 128GB anzeigt??
    Werd evtl. mal die alte Platte anschliessen, is zwar Schrott, aber damit isser zumindest angegangen. Muss das Ding sowieso aufschrauben (ein Job für jemand, der Vater und Mutter erschlagen hat...) :)
    Wieso nicht so wie bei meinem FSC-Notebook, wos nur EINE Sorte Schrauben gibt??? grins....

    Gruss Loop
     
  4. DrLoop

    DrLoop Gast

  5. chrisrig

    chrisrig Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    399
    also, auf die Schraubenlänge achten ;)

    Danke für den Tip, habe auch vor demnächst meine HD aufzurüsten...

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen