1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Photoshop CS

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von theikaruskid, 17.12.07.

  1. Hallo erstmal an alle! :) Sorry das ich einfach so reinplatze, aber ich weiss einfach nicht mehr weiter...:(

    Ich hab ein PowerBook 12" G4, 1.5Ghz mit OS X 10.4.11. Ich habe mir vor langer Zeit mal eine Version von Photoshop CS (die erste Version) ersteigert. Die lief bis heute auch einwandfrei. (Version ist deutsch)
    Wenn ich jetzt aber eine Datei öffnen oder neu erstellen möchte kommt immer die meldung: XY konnte nicht durchgeführt werden, weil ein Programmfehler auftrat.

    Nun was hab ich schon probiert:
    - löschen der prefs -> kein erfolg
    - komplette de- und neuinstallation von PS -> kein erfolg
    - rechte überprüft / repariert -> kein erfolg
    - mit onyx wartungsarbeiten durchgeführt -> kein erfolg
    - neuen Benutzer angelegt -> PS läuft!!??

    Muss ich jetzt alles auf den neuen Benutzer übertragen oder gibt es eine Lösung für dieses Problem? Ich hab auch schon mit google gesucht und nichts gefunden.

    Ich habe 1.25GB RAM und noch 20 GB Plattenplatz.
     
  2. Ich hab noch etwas gesucht und hab das Problem so gelöst:

    Library Ordner im Benutzerorder in "library old" umbenannt. -> Neustart. PS Funktioniert wieder. Aus dem Ordner Library old nun alles zurückkopiert bis auf das Adobe zeugs und voilà.
     
  3. derstu

    derstu Jonathan

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    83
    Hallo,
    das roblem haben so gut wie alle Photoshop Versionen ab und zu.
    Je nach Fehler, bei mir tritt es meistens beim Speichern auf, kann man die datei noch auf eine Externe Platte oder netzwerkrechner speichern.
    Arbeitest du mit Lightroom?
    Bei mir ist es schon vorgekommen, dass beim importieren nach lightroom alle vorschauen im Finder weg waren und einige der dateien immer diesen Fehler produzierten. Wenn du ein Dokument mit gleicher größe aufmachst, alle Ebenen rüberziehst, kannst du evtl. auch speichern.

    Lg,
    Wolfgang
     
  4. Bei mir war es so, dass ich weder Dokumente öffnen noch neu erstellen konnte. Das mit der Library hat zwar funktioiniert, aber ich hatte danach einfach zu viele probleme mit dem System. Ich hab das System dann neu installiert und alle Benutzereinstellungen wieder aufgespielt. Jetzt läuft alles wieder rund.

    Ich kann also meinen Lösungsweg nur bedingt empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen