1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit original Zubehör nach Jailbreak

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von supastah2003, 08.07.09.

  1. supastah2003

    supastah2003 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich bin schon lange hier am lesen und habe mich aufgrund eines Problem jetzt auch angemeldet.

    Habe ein iPhone 2G mit T-Mobile Vertrag. Dieses habe ich jetzt gejailbreakt. Redsnow Jailbreak hat problemlos funktioniert. Für die Nutzung im Auto habe ich ein Alpine Radio mit Fullspeed Kabel fürs iPhone. Das Ganze ist lizenziert und ermöglicht die Steuerung der iPod-Funktion des iPhone über das Radio. Außerdem wird das Handy geladen. Der Anschluss erfolgt über den Dock-Connector.

    Seit dem Jailbreak bekomme ich allerdings nach kurzer Zeit immer die Meldung, dass das Zubehör nicht für die Verwendung mit dem iPhone entwickelt wurde. Außerdem werde ich permanent aufgefordert den Flugmodus zu aktivieren. Wenn ich diese Meldung ignoriere wird das Handy nicht mehr geladen und die Meldung reproduziert sich.
    Vorher wurde immer die Meldung "Zubehör angeschlossen" gezeigt und alles hat einwandfrei funktioniert (laden & steuern). Eigentlich möchte ich diese Funktionen nicht missen, allerdings auch den Jailbreak nicht entfernen.

    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem oder ist schonmal jemandem so etwas passiert?
    Bin für jeden Vorschlag dankbar.

    Gruß, Tobias
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Die Meldung kommt bei mir auch (schon seit Fw. 1.x), wenn ich mein iPhone 2G an das Ice>Link im Auto anschliesse. Ich ignoriere die Meldung bzw. die Aufforderung den Flugmodus zu aktivieren immer. Hat bisher problemlos funktioniert. Ich denke, das hängt damit zusammen, dass das Zubehör nicht für's iPhone freigegeben ist. Prinzipiell funktioniert es aber. Mit der Meldung will Apple nur verhindern, dass u.U. Störungen durch die Funksignale das Zubehör beeinträchtigen. :)

    ByE...
     
  3. supastah2003

    supastah2003 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    2
    Ja, aber mein Zubehör ist freigegeben. Alpine hat ne Menge Kohle hingelegt damit ich den Komfort habe und es hat auch astrein funktioniert. Was mich stört: Das iPhone lädt nicht mehr. Egal was ich mit den Meldungen
    mache.
     

Diese Seite empfehlen