1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit NSMutableArray bzw. UILabel

Dieses Thema im Forum "iOS-Developer" wurde erstellt von iYassin, 25.09.09.

  1. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ich bin momentan am Objective C bzw. Cocoa für Mac und iPhone-Lernen :) Jetzt habe ich mal von cocoa-coding.de die Lotto-App für den Mac gebastelt - funktioniert. Jetzt wollte ich das auch fürs iPhone umsetzen. Da eben statt Textfelder Labels, das ganze in eine Utility Application.
    Mal hier die beiden MainViews:

    Die zugehörigen Elemente sind auch alle schön im Interface Builder erstellt und gelinkt. Die funktionieren auch - wenn ich jetzt ganz unten bei zufall1 setText: das mit zArray durch einen NSString ersetze, und dann in der App den Button "Spielen" klicke, zeigt er den NSString beim Label an. Wenn ich jetzt allerdings die App wie oben gezeigt ausführe, und dann auf "Spielen" klicke, schließt sich die App sofort. Fehlerbericht in der Debug-Konsole:

    Damit kann ich jetzt allerdings reichlich wenig anfangen.

    Wäre jemand so nett, mir zu erklären, was die Meldung besagt, und was ich im Code falschgemacht habe? :)

    Vielen vielen Dank schonmal :)
     
  2. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Ganz kurz:

    1. Du musst dem Property text Deiner UILabels einen NSString zuweisen, kein NSNumber. Daher auch die Fehlermeldung.
    2. Suche Dir besser Beispiele/Tutorials zur iPhone-Programmierung! Das SDK (oder genauer: die Doku) ist voll davon. Im Detail gibt es so einige Unterschiede...

    Gruss, Jörg
     
    iYassin gefällt das.
  3. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Super, jetzt funktioniert es! :)
    Ich werde mir in absehbarer Zeit zu beiden Themen jeweils ein Buch zulegen, zumindest habe ich das vor :D Die Doku könnte ich mir aber mal anschauen, da hast du Recht ;)
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Die Doku ist dein bester Freund, vieles wirst du nur darin finden. Büchern sind um in ein Thema reinzukommen gut, aber nachher hilft nur die Doku. Ein gutes Buch für die iPhoneprogrammierung ist Beginning iPhone Development von Dave Mark, da gibts gerade ne neue Fassung mit Core Data etc. Auch gespannt bin ich auf das Buch von Galileo, das sollte die nächste Tage bei mir im Briefkasten liegen.
     

Diese Seite empfehlen