1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Nikon Coolscan 5000ED

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von winnie, 15.03.06.

  1. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich habe ein reisen Problem!!!:-c
    Als ich meinen Nikon Coolscan 5000 ED ausgepackt und an den Mac angeschlossen hatte freute ich mich auf den ersten Scann...
    Als ich dann auch ein schönes Foto gefunden hatte bagann ich dieses einzuscannen...
    Bis dahin funktionierte alls prächtig und einfach doch als ich dann das Bild sah bekam ich einen riesen Schreck: Das Bild war von dicken fetten schwarzen Streifen in vertikaler Richtung durchzogen!!!:mad:
    Also Scannte ich ein neues Foto...
    Mit dem gleichen Ergebnis!
    Gut dachte ich, dass liegt an meinem Mac mini, und schloss den Scanner dann an einen G4 Tower an...
    Das selbe Ergebnis!
    Hat jemand das gleiche Problem?
    Was kann ich tun?
    Liegt es überhaupt an mir und meinem Mac?
    Wenn sich jemand auskennt bitte bitte hilf mir!
    Bin echt am Verzweifeln, dazu hat der Scanner auch noch ein kleines Vermögen gekostet....o_O


    Grüße
    Winnie
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Also von oben nach unten?

    Hört sich so an, als ob die CCD-Zeile des Scanners defekt ist -> Garantie!

    MfG
    MrFX
     
  3. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ja von oben nach unten!!!
    Ich denke nicht das die CCD Zeile defekt ist ist denn das Gerät ist Nagelneu und an verschiedenen Windows Rchnern läuft der Scanner ohne PROBLEME!!!
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    hast Du schon die neueste Nikon Scan SW (4.0.2) besorgt und ausprobiert ?

    Gruss
    Andreas
     
  5. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ne...
    Hab nur die benutzt die dabei war, ich glaub des war 4.0.1!
    Sollte es wirklich an sowas liegen können????
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hm, das hattest du ja nicht geschrieben, daß es unter Windows geht.

    MfG
    MrFX
     
  7. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ich hab gedacht das tut nichts zur sache ob der Scanner unter Windows läuft denn erstens steht in der Anleitung eindeutig das der Scanner und die Software mit Mac kompatibel ist!
    Es wird sogar extra für Mac erklärt und auserdem möchte ich den Scanner ja nicht unter Widows sondern unter Mac nutzen!!!
    Hab den Scanner jetzt zurückgeschickt...
     
  8. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Ja, aber es hätte ja sein können, auch unter Windows tritt der Fehler auf.
    Deshalb habe ich auf den defekten Sensor geschlossen.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen